Community

Antworten
Highlighted
vibou
Routinierter Autor
Beiträge: 109
Registriert: 30.09.2014
Nachricht 11 von 11 (39 Ansichten)

Re: Aktien aus USA (UBS) zur Consorsbank transferieren

@cees   hat geschrieben:

[...]Auf eine Antwort des Supports warte ich immer noch, daher habe ich mich für die vorgeschlagene Variante des Aktienverkaufs und Transfer des Erlöses auf mein Konto entschieden, vor allem da die Aktien sicher noch keine 30% zugelegt haben. Danke für die gegebenen Informationen dazu.

 

Jetzt kommt allerdings direkt der nächste Stolperstein: Meine Bank (UBS) benötigt, zusätzlich zu den im Consors-FAQ angegebenen Informationen, noch eine IBAN der Intermediary Bank. Und schon stehe ich wieder.[...]

 

Ich verstehe dich richtig, wenn ich annehme, dass du den Verkaufserlös an CB überweisen willst.

SECTION 2: Welche Intermediary Bank involviert ist, erfährst du von CB per Email (auf Nachfrage natürlich und unter Angabe, dass der Betrag von der UBS kommt).

SECTION 3: Hier sollten deine Kontodaten bei CB erscheinen

 

Ich rate dir aber, dass in deiner Anfrage-Email an CB, du das Formular, dass du hier gepostet hast, auch deinem Email beizu fügen. Und keine Angst, wenn ums Geld bekommen geht, reagiert CB recht schnell.