Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 5
Registriert: 09.12.2017

Liebes Watchlist-Team,

 

könntet ihr bitte sicherstellen, dass beim Einspielen von Updates keine Daten in den konfigurierten Watchlisten der User verschwinden. Nach Rücksprache mit dem Kundenservice bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als die fehlenden Werte (wie z.B. den Handelsplatz) wieder neu zu setzen. Bei mir sind einige Watchlisten mit vielen Einträgen betroffen und es kostet einiges an Zeit, diese wiederherzustellen. Vor allem aktive Trader mit vielen Listen und Einträgen werden Euch **bleep**.

 

Außerdem wäre es sehr hilfreich, die Nutzer über geplante Updates zu informieren (z.B. per E-mail) und die geplanten Änderungen kurz zu erläutern.

 

Geht bitte zukünftig sorgsamer mit den Daten eurer Kunden um.

 

Nur aus Interesse, gab es denn eigentlich keine Testphase.mit ausgewählten Nutzern, um die neue Watchlist auf die Bedürfnisse anzupassen? Wenn es jetzt im Nachhinein schon notwendig ist Änderungen zu machen, dann bitte nicht rumpfuschen wie beim letzten Update. Ich persönlich habe wenig Lust, meine Watchlisten neu konfigurieren zu müssen.

20 ANTWORTEN 20

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 12.02.2022

Es geht mir genauso wie Thomas und vielen anderen. Die Consorsbank scheint unfähig zu sein, die alte Watchlist wieder herzustellen, alle Beschwerden von Kunden sitzen die aus. Das gerade für eine Bank Kundenzufriedenheit der wichtigste Faktor ist, hat das Management nicht verstanden.

Wer sich dummdreist aufs hohe Ross setzt ...

Sie geben nicht hat einmal eine Begründung warum sie die Watchlist geändert, extrem verschlechtert haben. Es git keine Antworten! Geschweige Verbesserungen. Wenn man unter bearbeiten Vergleichswerte eingeben will, erscheint nach "übernehmen" häufig wieder eine 0. Man fühlt sich verar.... .

Aber das Management läßt es einfach so. Wenn man es schon nicht schafft die Watchlist zu ändern, sollte man dringend das Management ändern.

Die jüngeren Kunden sind Consors schon längst weg gelaufen. Wenn jetzt die älteren auch noch verärgert davon laufen, dann wird BNP spätestens das Management ändern.

0 Likes
Antworten