Community

Letzte Antwort zu: QR Code ungültig ;-/
  • 98.187 Mitglieder, 
  • 57.954 Diskussionen, 
  • 918 Gelöste Fragen
Antworten
Dublin
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 20.11.2017
Nachricht 1 von 6 (2.458 Ansichten)

db x-trackers MSCI World Index UCITS ETF (DR) 1D per Sparplan

Hallo Community,

 

habe hier im der Community gelesen, das ab 2018 wahrscheinlich eine ETF Aktion auf DB X Etfs laufen soll. Unabhängig davon, ist es in absehbarer Zeit vorgesehen den

 

db x-trackers MSCI World Index UCITS ETF (DR) 1D   

WKN A1XEY2

 

per Sparplan aufzunehmen?

 

Leider habt ihr nur

 

db x-trackers MSCI World Index UCITS ETF (DR) 1C 

WKN  A1XB5U

per Sparplan aufgenommen. 

 

Was ist doch sehr schade finde. Mit freundlichen Grüßen

 

Dublin

Antworten
0 Likes
Ryo
Ryo
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 87
Registriert: 05.12.2014
Nachricht 2 von 6 (2.400 Ansichten)

Betreff: db x-trackers MSCI World Index UCITS ETF (DR) 1D per Sparplan

[ Bearbeitet ]

Hallo @Dublin,

 

was ist denn der Unterschied zwischen den beiden, außer dass der eine 1D und der andere 1C im Namen hat?

 

Danke & Gruß

Ryo

Antworten
0 Likes
Dublin
Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 20.11.2017
Nachricht 3 von 6 (2.365 Ansichten)

Betreff: db x-trackers MSCI World Index UCITS ETF (DR) 1D per Sparplan

Zwischen 1D und 1C unterscheidet sich nur die Art der Ausschüttung. 1D ist ein Ausschütter, 1C dagegen Thesaurierend. 

 

Da mein Freibetrag noch nicht mal ansatzweiße augereitzt ist, bevorzuge ich eher Ausschüttende ETFs. Netter beigeschmack niedrige TER von 0,19% und Physisch .

 

 

grüße Dublin

 

 

Antworten
0 Likes
Ryo
Ryo
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 87
Registriert: 05.12.2014
Nachricht 4 von 6 (2.317 Ansichten)

Betreff: db x-trackers MSCI World Index UCITS ETF (DR) 1D per Sparplan

[ Bearbeitet ]

Hallo @Dublin,

 

das hat sich ab 2018 doch sowieso erledigt. Durch das Investmentsteuerreformgesetz werden zukünftig alle ETF besteuert. Schüttet der ETF nichts bzw. nicht genug aus, wird eine Vorabpauschale erhoben. 

 

Der Nachteil dieses Gesetzes ist, dass der Fond bereits direkt 15% pauschal versteuern muss. Bedeutet wenn der Steuerfreibetrag noch nicht voll ausgeschöpft ist, kann man sich diese 15% nicht wieder reinholen, da man sie mit keinen Kapitalertragssteuern verrechnen kann. So auf jeden Fall mein Verständnis. 

 

Hier noch mehr Infos zum Thema:

https://www.test.de/Fondsbesteuerung-ab-2018-Das-muessen-Sie-ueber-die-Fondssteuer-wissen-5124267-0/

 

Grüße

Ryo

Antworten
0 Likes
Highlighted
Ryo
Ryo
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 87
Registriert: 05.12.2014
Nachricht 5 von 6 (2.037 Ansichten)

Betreff: db x-trackers MSCI World Index UCITS ETF (DR) 1D per Sparplan

Kann jemand meine Aussage bestätigen oder widerlegen?

 

So wie ich das sehe sind ab 2018 beide "steuereinfach". Der Unterschied bzgl. der Ausnutzung des Freibetrags liegt daran, ob die Vorabpauschale oder die Besteuerung der Ausschüttungen höher sind. Aber sowas kann man ja nicht vorhersehen, somit kann man nicht eindeutig sagen, mit welcher Kategorie (ausschüttend vs. thesaurierend) man seinen Freibetrag besser ausnutzen kann, korrekt?

Antworten
0 Likes
4l3x
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Ideenunterstützer
  • Top Beitragsunterstützer
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 5
Registriert: 10.02.2017
Nachricht 6 von 6 (1.971 Ansichten)

Betreff: db x-trackers MSCI World Index UCITS ETF (DR) 1D per Sparplan

Der A1XEY2 ist doch laut der Übersicht per Sparplan ab 01.01.18 kostenlos besparbar.

Zumindest ist er in der Übersicht enthalten:

 

https://www.consorsbank.de/content/dam/de-cb/editorial/PDF/Sparplaene/DBX_Tracker_Aktion.pdf

Antworten
0 Likes