Community

Antworten
Highlighted
kloxman
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 8
Registriert: 17.12.2015
Nachricht 1 von 2 (998 Ansichten)

Verständnisfrage - ETF Sparplan Verkauf - Wertsteigerung & Steuern

Hallo liebe Community.

Ich hätte eine Verständnisfrage bezüglich dem Verkauf eines ETF-Sparplans, also irgendwann in der Zukunft.

 

Soweit ich das nachgelesen habe wird die Wertsteigerung seit Beginn des Sparplans bis zum Verkauf versteuert, minus den Sparer-Pauschbetrag.

 

Alles darüber wird dann mit der Kapitalertragssteuer + Solidaritätszuschlag + Kirchensteuer besteuert.

 

 

Meine Frage bezieht sich darauf wie genau diese Wertsteigerung berechnet wird? Man kauft ja jeden Monat zu einem unterschiedlichen Preis, was ist da die Vergleichsgröße?


Oder läuft das einfach so ab, dass wenn man 5.000 € über 3 Jahre investiert hat und beim Tag des Verkaufs 8.000 € erzielt dann einfach die 3.000 € - Sparer-Pauschbetrag besteuert werden, als Beispiel?

 

 

Danke für die Antworten. Smiley (fröhlich)

Antworten
0 Likes
Highlighted
Myrddin
Enthusiast
Beiträge: 846
Registriert: 08.12.2014
Nachricht 2 von 2 (982 Ansichten)

Betreff: Verständnisfrage - ETF Sparplan Verkauf - Wertsteigerung & Steuern

Hallo @kloxman,

 

im Grunde ist es so wie Du beschrieben hast ja. Der Verkaufserlös abzüglich des investierten Kapitals und Transaktionskosten wird unter Berücksichtigung der verfügbaren Freistellung besteuert.

 

Wenn Du übrigens im Depot auf den Reiter "Wertentwicklung" gehst und dann bei der entsprechenden Position auf das Lupen-Symbol klickst siehst Du die Wertentwicklung zu jeder einzelnen Kaufposition. Man könnte die Einzelpositionen also auch addieren, kommt aber aufs Gleiche raus. :-)

 

Gruß

Myrddin