Community

Antworten
Highlighted
Lottchen
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 5
Registriert: 21.12.2016
Nachricht 1 von 12 (417 Ansichten)

Geldanlage in Lichtenstein

Ich möchte mein Länderrisiko vermindern und erwäge in Lichtenstein Geld zu deponieren Ich wäre dankbar wenn mir jemand die Konditionen für Sparkonten und Festgeld mitteilen würde.  Außerdem, was spricht für ein Währungskonto bei einer deutschen Bank und was für die direkte Eröfnung eines Kontos bei einer Bank in L.?

Vielen Dank,

Lottimo

Antworten
0 Likes
Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 465
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 2 von 12 (411 Ansichten)

Betreff: Geldanlage in Lichtenstein

Meinst du Lichtenstein in Sachsen oder Lichtenstein in Baden-Württemberg? Sind das denn große Bankzentren? Ich habe noch nie von größerer Bedeutung gehört.Smiley (zwinkernd)

 

Ferner werden dir die Consorsbank oder die Community kaum Auskünfte zu den dortigen Konditionen geben können. Die Consorsbank ist dank Internet dort genau wie in anderen deutschen Orten aufgestellt. Alles weitere müsstest du direkt bei den Geldinstituten vor Ort erfragen.

Highlighted
vibou
Enthusiast
Beiträge: 251
Registriert: 30.09.2014
Nachricht 3 von 12 (387 Ansichten)

Betreff: Geldanlage in Lichtenstein

@Hawkwind   [...]Meinst du Lichtenstein in Sachsen oder Lichtenstein in Baden-Württemberg? [...] Ich denke er meint das Fürstentum Lichtenstein.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 465
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 4 von 12 (383 Ansichten)

Betreff: Geldanlage in Lichtenstein

Ich denke er meint das Fürstentum Lichtenstein.

 

Das ist mir unbekannt. Ich kenne nur das Fürstentum Liechtenstein. Katze (zwinkernd)

Highlighted
vibou
Enthusiast
Beiträge: 251
Registriert: 30.09.2014
Nachricht 5 von 12 (363 Ansichten)

Betreff: Geldanlage in Lichtenstein

@Hawkwind   [...]Ich kenne nur das Fürstentum Liechtenstein.[...] Sorry, Schreibfehler! Ein Fürstentum Lichtenstein gibt es tatsächlich nicht.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Lottchen
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 5
Registriert: 21.12.2016
Nachricht 6 von 12 (308 Ansichten)

Betreff: Geldanlage in Lichtenstein

Sorry Hawkwind, ich habe natürlich das Fürstentum Liechtenstein gemeint. Hast Du trotzdem einen guten Rat?

Antworten
0 Likes
Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 465
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 7 von 12 (300 Ansichten)

Betreff: Geldanlage in Lichtenstein

Ja, habe ich: Lass es sein!

Highlighted
Lottchen
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 5
Registriert: 21.12.2016
Nachricht 8 von 12 (297 Ansichten)

Betreff: Geldanlage in Lichtenstein

Das ist kein guter Rat, es sei denn, Du kannst ihn gut begründen.

Antworten
0 Likes
Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1450
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 9 von 12 (271 Ansichten)

Betreff: Geldanlage in Liechtenstein

[ Bearbeitet ]

Dann ist es wahrscheinlich auch kein guter Rat, wenn Dir jemand eine Netzrecherche "Ein Konto eröffnen in ..." empfiehlt, die dann letztlich wieder auf den guten Rat von @Hawkwind ein paar Beiträge weiter oben (... Alles weitere müsstest du direkt bei den Geldinstituten vor Ort erfragen.hinausläuft.

Highlighted
expat
Enthusiast
Beiträge: 539
Registriert: 14.11.2016
Nachricht 10 von 12 (257 Ansichten)

Betreff: Geldanlage in Liechtenstein

[ Bearbeitet ]

Die Konditionen sind nicht der Rede wert, weil Zinsen auf den Franken gibt schon lange nicht mehr. 

 

Wohnen Sie ausserhalb des Landes, werden Sie erhebliche Schwierigkeiten haben ein Konto zu eröffnen, sofern es nicht um zwei oder höherstellige Millionenbeträge geht. Dies schon allein aufgrund der Meldepflichten, Geldwäsche- u.a. Regelungen, die gerade bei ausländischen Kunden noch mehr Aufwand und Risiken generieren als sonst schon.

 

Bekommen Sie das Konto oder sonstige geldmarktnahe Produkt doch und bleibt das Geld einfach liegen, bezahlen Sie sehr wahrscheinlich Strafzinsen oder es wird gleich wieder gekündigt (in der Schweiz ist das so). Liechtenstein ist für EU-Bürger, die nicht im CHF-Währungsraum leben und über sehr hohe Beträge verfügen, eine Schnapsidee. Warum nicht die Vatikanbank?