Community

Antworten
Highlighted
Euphorion
Enthusiast
Beiträge: 288
Registriert: 17.11.2015
Nachricht 1 von 2 (1.116 Ansichten)

Für mich: nie wieder Lyxor (-ETFs)

Von dem ganzen Ärger mit den riesen Spreads bei Ausführung der Sparpläne mal abgesehen - die aktuelle Ankündigung des Lyxor EMU Small Caps auf den Lyxor EMU Growth zu verschmelzen finde ich mal ganz mies.

Das hier ein €330Mio ETF auf einen €50Mio ETF verschmolzen wird - finde ich schon mal eigenartig.

Dann schaut man bei einer Verschmelzung ja zumindest, dass die Universen mal ganz grob etwas miteinander zu tun haben. Aber bei dem einem hat man europäische Small-/Midcaps, beim aufnehmenden ETF fast ausschliesslich Schwergewichte (SAP, Airbus usw).

Das ist doch eine absolute Frechheit seitens Lyxor.

 

Schön, dass ich jetzt Abgeltungssteuer zahlen darf - egal, ob ich die Verschmelzung mitmache (unter den Rahmenbedingungen sicher nicht) oder nicht (in dem Fall kommen dann auch noch Verkauf+Kaufgebühren hinzu).

 

Vielen Dank Lyxor - das war eine extrem kurze Kundenbeziehung. ETFs dieser Firma werde ich zukünftig meiden wie der Teufel das Weihwasser.

 

 

Antworten
0 Likes
maultasch
Enthusiast
Beiträge: 234
Registriert: 06.06.2016
Nachricht 2 von 2 (1.045 Ansichten)

Betreff: Für mich: nie wieder Lyxor (-ETFs)

Das ist bitter, aber vermutlich nicht ungewöhnlich. Vor allem der Fonds mit 50 Mio ist natürlich sehr klein. Ich denke, dass das auch bei anderen Gesellschaften passieren kann. Es wird halt geschaut, ob sich der Fonds rentiert. Wenn die Anlegergelder ausbleiben, wird geschlossen, weil die Kosten (zumindest aus Sicht der Gesellschaft) zu hoch sind. Diversifikation um jeden Preis ist vermutlich nicht möglich.

Über das andere kann man sich trefflich streiten.

 

Stiftung Warentest empfiehlt vermutlich nicht umsonst, auch auf das Fondsvolumen zu achten. Ich meine dort wird zu 500 Mio+ geraten, damit genau solche Schließungen/Zusammenlegungen eher unwahrscheinlich werden.

 

Zumindest war es ja eine "Gewinnanlage", wenn KAPST fällig wird. Ich weiß, tröstet nicht wirklich.

Antworten
0 Likes