abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Erfahrungen mit Exporo Crowdinvesting?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2014

Hallo Community, ich bin auf diese Seite bei Consors gestoßen: https://www.consorsbank.de/ev/Sparen-Anlegen/Anlegen/Crowdinvesting/Exporo

Hat schon jemand Erfahrungen mit Exporo gemacht? Wie ist eure Meinung dazu? Die Angebote auf der Plattform scheinen immer sehr schnell vergriffen zu sein. 

0 Likes
14 Antworten 14

Autorität
Beiträge: 3693
Registriert: 21.07.2017

@bvhuelsen:

Sorry, ich will Ihnen ja jetzt hier auch nix unterstellen, aber:

Da Sie ja offensichtlich aktuell investiert sind, hoffe ich, dass Sie davon in Kenntnis gesetzt wurden, wo Ihr Geld gegenwärtig residiert. Bei der depotgebührenpflichtigen Baader Bank seit Februar wohl eher nicht mehr.

Sie hätten in Ihrer Hymne auf das Geschäftsmodell durchaus darauf hinweisen können, dass eporo per 02/18 den Zahlungsdienstleister gewechselt hat.

 

 

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 20.08.2018

@stocksour:

Ihre Beispielrechnung ist komplett daneben, da die gesamten Gebühren für das Depot bei der Baader Bank von Exporo übernommen werden.

 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3693
Registriert: 21.07.2017

@Gerhard60:

Die Beispielrechnung war zum Zeitpunkt der Drucklegung korrekt.

 

Du kannst den thread hier entweder gründlich lesen oder gründlich auf der Firmen-Homepage recherchieren.

In beiden Fällen wirst Du darauf kommen, wer oder was "komplett daneben" ist.

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 20.08.2018

@stocksour

Vielen Dank für den Hinweis, ich wusste nicht, dass die Konditionen vor ein paar Monaten anders waren. Sorry!

Jetzt haben wir jedenfalls die aktuelle Sachlage präzisiert: Das Depot ist für den Investor kostenlos und der angegebene Zinssatz fließt dem Investor zu. Weitere Kosten gibt es nicht.

Mit dieser Information sind dann auch Leute, die zufällig (so wie ich heute) in diese Community geraten, auf dem aktuellen Stand. 

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3693
Registriert: 21.07.2017

Das Geschäftsmodell scheint sich für den Betreiber zu rechnen, Vorsicht ist aber IMMER angebracht, siehe Bericht  über Crowd-Investing in Immobilien aus PlusMinus von heute, 22.07.2020.

Antworten