Community

Antworten
Dxymon
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 14.10.2020
Nachricht 1 von 6 (189 Ansichten)

ETFs zusammenlegen?

Hallo Community,

 

Comstage wurde nun zu Lyxor bzw. Lyxor hat Comstage übernommen.

Nun habe ich zwei Lyxor MSCI World ETFs im Depot

1. LYX0AG (schon immer Lyxor)

2. ETF110 (war vorher ComStage, nun Lyxor)

 

Kann man die irgendwie (kostengünstig) zusammenlegen?

Natürlich würde es gehen den ETF110 zu verkaufen und dann in den LYX0AG mit einer Einmalzahlung zu investieren, hierbei würden aber doch Kosten entstehen...

 

Bestimmt kann man auch beide einfach so weiterlaufen lassen, der ETF110 wird aber nicht mehr aktiv bespart, weil er nicht mehr in den Aktions-ETFs ist. Dennoch bin ich ein Freund von einem 'aufgeräumten' Depot.

 

Danke schon mal für Euer Feedback!

Antworten
0 Likes
maultasch
Enthusiast
Beiträge: 470
Registriert: 06.06.2016
Nachricht 2 von 6 (178 Ansichten)

Betreff: ETFs zusammenlegen?

[ Bearbeitet ]

@Dxymon   ich kann mir nicht vorstellen, dass man zwei ETF mit unterschiedlicher Kennung zusammenlegen kann.  Die beiden unterscheiden sich doch schon in der Fondswährung, wenn ich das richtig auf die Schnelle gesehen habe EUR/USD ???

 

Beim einen TER 0,3% beim anderen 0,2%, wenn die Zahlen stimmen?!?!

 

Also ich denke nicht, da zwei völlig unterschiedliche Produkte, außer natürlich bezüglich des  zu Grunde liegenden Indexes.

 

Aus meiner Sicht gibt es verschiedene Wege. Stehen lassen und ein wenig Unaufgeräumtheit. Verkaufen und im Gewünschten neu anlegen (halte ich für nicht glücklich). Zweites Depot bei Consors für die inaktiven Altlasten und ein "laufendes" Depot.

Dxymon
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 14.10.2020
Nachricht 3 von 6 (146 Ansichten)

Betreff: ETFs zusammenlegen?

Danke @maultasch ! Evtl ist ein weiteres Depot eine Idee.
Wie ist das denn mit den jährlichen Gebühren?
Die Verwaltungspauschale habe ich ja aktuell bei beiden pro Jahr.

Antworten
0 Likes
maultasch
Enthusiast
Beiträge: 470
Registriert: 06.06.2016
Nachricht 4 von 6 (143 Ansichten)

Betreff: ETFs zusammenlegen?

@Dxymon   ????  verstehe deine Frage nicht. Die Depots bei Consors sind kostenlos. Was meinst du mit "Verwaltungspauschale"???  Die TER der ETF zahlst du an die Fondsgesellschaft, da hat Consors nichts damit zu tun.

 

Du kannst unter dein Depot einfach ein zweites drunter hängen. Habe ich auch so gemacht. Ein Depot für meine ETF, das andere für meine Einzelwerte.

Antworten
0 Likes
Dxymon
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 14.10.2020
Nachricht 5 von 6 (134 Ansichten)

Betreff: ETFs zusammenlegen?

Sorry, meinte die Verwaltungsvergütung p.a.
Ist beim ETF110 aktuell 0,20%
Beim anderen Lyxor bisschen weniger.
Antworten
0 Likes
maultasch
Enthusiast
Beiträge: 470
Registriert: 06.06.2016
Nachricht 6 von 6 (133 Ansichten)

Betreff: ETFs zusammenlegen?

... genau. Und die ist "nur" ETF-abhängig. Hat mit Depotgebühren nichts zu tun.