Community

Antworten
Highlighted
pm2006
Enthusiast
Beiträge: 269
Registriert: 17.02.2017
Nachricht 11 von 18 (285 Ansichten)

Betreff: ComStage Nasdaq 100 UCITS ETF

Hallo @Explore1 

da kann ich dir nur vollumfänglich zustimmen. Wir handeln hier eigenverantwortlich mit Wertpapieren.
Allerdings, und hier ist bereits eine Einschränkung (meinerseits), wenn so kurz nach der Verschmelzung beider ETFs verkauft werden soll, frage ich mich, warum wurde nicht ab Eingang der Mitteilung - vor mehr als vier Wochen, inkl. der kostenneutralen Option des Verkaufs VOR Verschmelzung - aktiv gehandelt? Kopf in den Sand stecken und im Nachgang lamentieren ... kann man so machen, führt aber zu nix.

 

Highlighted
Explore1
Aufsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 01.05.2014
Nachricht 12 von 18 (256 Ansichten)

Betreff: ComStage Nasdaq 100 UCITS ETF

"Kopf in den Sand stecken und im Nachgang lamentieren ... kann man so machen, führt aber zu nix."

 

Worauf bezieht sich Ihre (wertende) Aussage?

 

Im übrigen hatte der Betreiber des aufnehmenden Fonds auch seid vielen Wochen die Möglichkeit, dies Add Hoc und Zeitnah zu zu Regeln.

 

Ich glaube, Sie haben noch nicht allzuviele Erfahrungen mit Fonds und Verschmelzungen gemacht, dies kann nämlich eindeutig schneller geschehen, also bitte für die Zukunft... Schuster bleib bei deinen Leisten.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 662
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 13 von 18 (244 Ansichten)

Betreff: ComStage Nasdaq 100 UCITS ETF

[ Bearbeitet ]

@Explore1 

 

Ich glaube, Sie haben noch nicht allzuviele Erfahrungen mit Fonds und Verschmelzungen gemacht, dies kann nämlich eindeutig schneller geschehen, also bitte für die Zukunft...

 

Und ich glaube, dass @pm2006 darauf keinen Einfluss haben wird. Wende dich doch bitte an die Fondsgesellschaft mit deinen Zukunftsideen.

Highlighted
pm2006
Enthusiast
Beiträge: 269
Registriert: 17.02.2017
Nachricht 14 von 18 (236 Ansichten)

Betreff: ComStage Nasdaq 100 UCITS ETF

Der Fondsanbieter hat (mehr als) rechtzeitig die Anteilseigner informiert. Eine entsprechende Mitteilung wurde etwa vier Wochen vor dem Termin in die Postbox zugestellt. Was soll dann noch "Ad hoc" und/oder zeitnah geregelt werden?

 

Ob ihres Beitrages brauchen wir über Erfahrungswerte nicht weiter diskutieren ...


Ich wünsche Ihnen dennoch (besonders in Zeiten einer Pandemie) Gesundheit und allzeit viel Erfolg an der Börse

Highlighted
onra
Enthusiast
Beiträge: 963
Registriert: 12.01.2019
Nachricht 15 von 18 (200 Ansichten)

Betreff: ComStage Nasdaq 100 UCITS ETF

[ Bearbeitet ]

Hallo @Explore1 ,

.....keep calm; du kannst davon ausgehen, dass hier eine Vielzahl von Anlegern Erfahrungen mit Fondsfusionen/-verschmelzungen gemacht haben. Ich bin einer davon und habe neben Aktien auch einige ETF's un Fonds am Start. Verschmelzungen bzw. Fusionen habe ich schon einige hinter mir. Es gab immer zeitnah dazu die entsprechenden Infos woraus man dann für sich eine Handlungsableitung treffen konnte, insbesondere dann, wenn die Fusion steuerrelevant war, was ja in deinem Fall wegen Fußstapfen-Tralala nicht in zur Diskussion steht. Der Vorgang brauchte in meinen Fällen immer etwas Zeit nach der Fusion. Also schnell wäre anders gewesen. Welche Erfahrungen hast du denn mit schnellen Fonds-/ETF-Verschmelzungstatbeständen gemacht? Kannst du uns hier einige Beispiele zu deinen Schnellverschmelzungen geben? - Du hast geschrieben:"...es kann nämlich eindeutig schneller gehen..." Woher hast du diese Info?

Und das mit dem Schuster und den Leisten ist absolut Banane! Woher glaubst du wissen, welche Erfahrungen jemand hier im Forum mit Fondsfusionen hat, ohne ihn danach gefragt zu haben? Deine Schlußfolgerungen sind alles andere als plausibel!

 

Liebe Grüße

onra

 

 

Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1740
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 16 von 18 (159 Ansichten)

Betreff: ComStage Nasdaq 100 UCITS ETF

"...es kann nämlich eindeutig schneller gehen..."

 

Ich wollte mich zu diesem Thema nicht äussern, baue aber trotzdem anhand des einzig maßgeblichen Dokuments (Punkt 3) einen Ablaufplan:

 

Do, 10.09.20:

Feststellung der Netto-Inventarwerte (NIW) des aufnehmenden und des aufzunehmenden Fonds; das geschieht bei bei Nasdaq-Fonds sinnvollerweise nicht vor Handelsende an der Nasdaq.

 

Fr, 11.09.20:

Tag der Verschmelzung - pro forma!

Gemäß Artikel 71(1) des Gesetzes von 2010 wird ein gesetzlicher Abschlussprüfer für den aufgenommenen Teilfonds ernannt, der die für die Bewertung der Aktiva und Passiva zugrunde gelegten Kriterien, das zum Datum des Inkrafttretens festgelegte Berechnungsverfahren für das Umtauschverhältnis und das effektive Umtauschverhältnis zum Verschmelzungsdatum genehmigt.

Der Abschlussprüfer erkundigt sich beim Fondsverwalter, ob die Datenbasis zur Prüfung bereit steht. Der Fondsverwalter sieht noch "minimalen" Klärungsbedarf, bevor der Abschlussprüfer seine gewichtige Arbeit aufnehmen kann. Also vertagt man sich auf

 

Mo, 14.09.20

Der Abschlussprüfer waltet seines Amtes.

 

Di, 15.09.20

Der Abschlussprüfer waltet seines Amtes.

 

Mi, 16.09.20

Der Abschlussprüfer waltet seines Amtes, schindet noch einen Tagessatz zzgl. Spesen, lässt sich letzte Unklarheiten erklären; schließlich geht es ja um ein paar Millionen.

 

Do, 17.09.20

Der Abschlussprüfer hatte noch eine Nacht darüber geschlafen und erteilt sein Testat, worauf der Fondsverwalter am

 

Fr, 18.09.20

endlich zur Tat schreiten kann:

Der Fondsverwalter des aufnehmenden Teilfonds ist für die Berechnung des Umtauschverhältnisses und die Zuteilung der Anteile am aufnehmenden Teilfonds an die Anteilinhaber des aufgenommenen Teilfonds verantwortlich.

 

Di, 22.09.20

Nach dem Stress der vergangenen Tage brauchte der Fondsverwalter erst mal ein verlängertes Wochenende, holt sich auf der Rückfahrt von der Côte d' Azur zu seinem Dienstsitz in Luxemburg bei einem Zwischenstopp in Paris bei Mutter Société Générale kurz das OK ab, und leitet am

 

Mi, 23.09.20

die Zuteilung der neuen Anteile an die neuen alten Anteilseigner ein.

Danach lässt er seinen BWL-Praktikanten (m/w/d) über Möglichkeiten hirnen, wie die Verschmelzungskosten - obgleich gemäß Artikel 74 des Gesetzes vom 17. Dezember 2010 nicht zulässig - unauffällig in der TER untergebracht werden könnten.

 

Ich freue mich für alle, die ihre verschmolzenen Anteile früher im Depot gebucht haben; vielleicht meldet ja jemand hier an dieser Stelle Vollzug.

 

 

Highlighted
Hawkwind
Enthusiast
Beiträge: 662
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 17 von 18 (129 Ansichten)

Betreff: ComStage Nasdaq 100 UCITS ETF

Es kann aber auch noch langsamer gehen, wenn ein Storno wegen steuerlicher Behandlung erfolgt.

 

23.07.2018: Ankündigung Verschmelzung zum 31.08.2018

07.09.2018: Aus- und Einbuchung

12.09.2018: Storno vom 07.09.2018 wegen steuerlicher Neubehandlung

20.09.2018 Endgültige Aus- und Einbuchung

Highlighted
pm2006
Enthusiast
Beiträge: 269
Registriert: 17.02.2017
Nachricht 18 von 18 (122 Ansichten)

Betreff: ComStage Nasdaq 100 UCITS ETF

So einen "Fall" hatte ich auch schon (mehrmals sogar). Ein- und Ausbuchen(ein), bis zur endgültigen Klärung. Daher mein Hinweis von zuvor, etwas Geduld mitzubringen.

 

Antworten
0 Likes