Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 26.09.2016

Ich habe seit vielen Jahren ein Depot bei der Consorsbank bzw. deren Vorgänger. Nun möchte ich feststellen wann ich meine einzelnen Depotwerte gekauft habe. Meine alten Unterlagen sind wohl bei einem Umzug verloren gegangen. Wie kann ich nun heute feststellen wann ich die Werte gekauft habe, denn ich möchte einige verkaufen - allerding erst nach der 10-Jahresfrist. Danke für Aufklärung.

0 Likes
3 ANTWORTEN 3

Autorität
Beiträge: 1306
Registriert: 30.08.2016

Was für eine 10-Jahresfrist?

 

In der Depotübersicht bei den jeweiligen Werten auf Details und dann auf Historie klicken. Dann sollte das Kaufdatum erscheinen.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 11
Registriert: 02.11.2014
"Was für eine 10-Jahresfrist?" Das Steuerrecht kennt eine Spekulationsfrist. Für private Veräußerungsgeschäfte beträgt diese zehn Jahre. Für Aktien galt meines Wissens nach bei Kaufdatum vor dem 01.01.2009 allerdings eine Spekulationsfrist von einem Jahr, nicht zehn? Alle Aktien, die nach dem 31.12.2008 gekauft wurden, werden einheitlich mit der Quellensteuer belastet.
0 Likes

Autorität
Beiträge: 1306
Registriert: 30.08.2016

Stimmt. Bei Aktien war es ein Jahr. Deshalb habe ich gefragt, was für eine Frist der Fragesteller meinte.

0 Likes
Antworten