abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

facebook = whatsapp, google = nestlabs. datensammelwut der titanen! wo führt das hin?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 39
Registriert: 07.02.2014

durch den kauf von nast labs durch google wird das internet der dinge künftig von google überwacht. jetzt kauft facebook whatsapp und liest auch noch hier mit. man könnte glauben, dass es sich um outsourcing-projekte der nsa handelt. oder steht da "nur" der werbemarkt dahinter? langsam wird mir echt mulmig...  

0 Likes
2 Antworten 2

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 53
Registriert: 10.02.2014

die Telefonnummern sind glaube ich das kleinere Übel. Viel schlimmer wird es, wenn die Chatinhalte nach bestimmten Keywords automatisiert durchforstet werden, mit den Facebook-Post verbunden werden und dann zum Beispiel aus einem verkaterten Gesprächspartner automatisiert ein potentieller Alkoholiker in den Augen der Versicherungswirtschaft wird. Hat so ein "armer Schlucker" noch Chancen auf gute Versicherungstarife? Bzw. überhaupt Aussicht auf Versicherungsschutz?

 

Die Möglichkeit sinnvolle und weniger sinnvolle Profile aus solchen Datenmengen zu generieren sind unendlich und unter Umständen könnten sie auch manches Mal nützlich sein. Wer sagt uns denn, wer wann welche Daten wie zusammenführt und was daraus an Unsinn und Diskriminierung entstehen kann, wodurch Menschen definitiv geschädigt werden?

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3696
Registriert: 21.07.2017

Ja, wo führt das hin?

FB's bestehendes Geschäftsmodell ist wachstumsseitig am Ende, wie vom Unternehmen selbst kürzlich berichtet. Dann holt man sich die für das künftige Wachstum erforderlichen Daten doch gleich direkt an der Quelle:

 

Facebook Inc. FB, +3.82% has asked big U.S. banks to share financial information on their customers that includes checking account balances and card transactions, as it seeks to expand its own service offer and stem slowing growth, The Wall Street Journal reported on Monday.  (...) The sticking point is data privacy and one bank has already pulled back, said the paper.

https://www.marketwatch.com/story/facebook-has-asked-big-us-banks-to-share-customer-data-so-it-can-o...

 

FB steigt trotzdem - so ist Börse.

0 Likes
Antworten