Community

Antworten
supertramp
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 47
Registriert: 15.03.2017
Nachricht 11 von 14 (244 Ansichten)

Betreff: Stilblüten aus der Finanzberichterstattung (=Börsensprech)

Fund gestern:

(JK-Trading.com)

Trump überrollt DAX-Bären, Rückeroberung der 12.000

nanu,fährt der jetzt auch Traktor??

 

und heute:

von Dow Jones News

MÄRKTE EUROPA/Börsen auf Tageshoch - Für Thomas Cook geht es gen Süden!!

nanu,ich dachte Süden ist dort,wo immer die Sonne scheint.

 

LG supertramp Mann (überglücklich)

 

stocksour
Enthusiast
Beiträge: 745
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 12 von 14 (211 Ansichten)

Betreff: Stilblüten aus der Finanzberichterstattung (=Börsensprech)

[ Bearbeitet ]

Sind sich endlich mal wieder alle einig:

 

Citi senkt Thomas Cook auf Sell - Ziel 0 (28) P

=== 
Einstufung: Gesenkt auf Sell 
Kursziel:   Gesenkt auf 0 (28) Pence 
 
Schlusskurs vorheriger Handelstag: 19,61 Pence


Jefferies senkt Ziel Thomas Cook auf 24 (43) p - Buy
=== 
Einstufung: Bestätigt Buy 
Kursziel:   Gesenkt auf 24 (43) Pence 
 
Schlusskurs vorheriger Handelstag: 19,61 Pence
Hawkwind
Routinierter Autor
Beiträge: 115
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 13 von 14 (175 Ansichten)

Betreff: Stilblüten aus der Finanzberichterstattung (=Börsensprech)

2019-05-21 10_18_40-Aktien _ Aktuelle Nachrichten zu Finanzen.jpg

 

Finanznachrichten.de beliebt heute zu scherzen. Oder habe ich bei LEONI was verpasst?

Highlighted
stocksour
Enthusiast
Beiträge: 745
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 14 von 14 (137 Ansichten)

Betreff: Stilblüten aus der Finanzberichterstattung (=Börsensprech)

Da geht der Heidi und dem Alpöhi das Herz auf:

 

DJ Aktien Schweiz schließen freundlich - GAM springen zweistellig

 

(Zugegeben, GAM ist nicht die Einzahl von GAMS, alpenländisch für GEMSE, seit 1996 GÄMSE wg. Rechtschreibreform.)

 

Im Folgenden aber die hohe Kunst der sprachlichen Darstellung:

 

... haussierten GAM Holding mit Aufschlägen von 15 Prozent ... Einstieg von Finanzinvestor George Soros ... 3 Prozent ... als Vertrauensbeweis gesehen, nachdem die Aktie auf Jahressicht mehr als 70 Prozent an Wert verloren hat. Hintergrund waren Ungereimtheiten im wichtigsten Anlageprodukt des Hauses, dem sogenannten Absolute Return Bond Fonds (ARBF). Dieser ist laut Vontobel in der Zwischenzeit erfolgreich abgewickelt worden.

 

 

Antworten
0 Likes