Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 23.09.2014

Seit etwa zehn Jahren bin ich Kunde bei der Consors Bank. Durch hunderte, wenn nicht sogar Tausende Aktien-Transaktionen hat die Consors Bank viel Geld an mir verdient.

Aus persönlichen Gründen musste ich meine Finanzen neu ordnen und habe kurzfristig mein Vermögen von der Consors Bank abgezogen, um es langsam wieder zurück zu transferieren.

Als vor ein paar Tagen eine zweistellige Lastschrift eingezogen werden sollte, war das Giro-Konto kurzzeitig nicht gedeckt.

Die Consors Bank hat nicht gezögert, mir meine Kreditkarte fristlos zu kündigen. 

Am gleichen Tag als die Visakarte gekündigt wurde, bekam ich einen Brief von der Bank, dass ich nun im StarTrader-Programm wegen meiner vielen Aktien-Transaktionen besondere Vorteile genieße. Ich empfindes das als blanken Hohn.

 

Auch mein Girokonto wurde nun gekündigt. Ich empfinde dies als Unverschämtheit , Insbesondere, wenn sich die Bank lapidar auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen bezieht.

So geht man nicht mit treuen Kunden um!

Daumen runter für die Consors Bank!!!!

0 Likes
1 ANTWORT 1

Autorität
Beiträge: 1367
Registriert: 31.10.2016

Klasse! Die Abteilungen A, B und C arbeiten komplett aneinander vorbei.

 

Ich bin momentan auch etwas sauer über die Bearbeitung einer Nachlassübertragung. Sollte es bis Freitag nicht erledigt sein, dann hat die Bank einen Kunden weniger.

0 Likes
Antworten