abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Quellensteuer Erstattung Dänemark

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 35
Registriert: 08.12.2014

Hallo zusammen!

 

Ich glaube ich habe keine Lust mehr meine zuviel bezahlte Steuer zurück zu holen.

 

Um den Antrag für 2020 stellen zu können habe ich mir eine neue Wohnsitzbescheinigung vom FA austellen lassen.

Jetzt will mein FA detailiierte Angaben haben, also pro Ausschüttung, Weil sie schreibt, dass mit dem Formular zukünftig gar keine Steuer mehr in Dänemark abgeführt wird. Das ist doch völliger Quatsch oder? Meine Depotführende Bank führt doch weiterhin die Quellsteuer automatisch ab.

 

Wenn dann irrgendwann das Geld aus DK zurück kommt, muss ich das dann hier in DE noch einmal angeben?

Dieser ganze Prozess ist einfach nur zum KOTZEN!

 

Habt ihr auch so Probleme mit eurem FA?

 

Gruß

Marko

0 Likes
15 Antworten 15

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 21
Registriert: 09.08.2022

Danke an stocksour für den Hinweis ins Dänische System - werde eine Rückerstattung zeitnah testen und dann berichten !

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2018
 
0 Likes

Aufsteiger
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2018

Hallo Stocksauer,

auf was bezieht sich Deine Aussage. Wird das mittlerweile so bei dänischen Dividenden so gehandhabt?

Das wäre ja schön, aber nach dem was ich gelesen habe würde mich das überraschen. Kannst Du dafür eine Quelle angeben?

0 Likes

Autorität
Beiträge: 3772
Registriert: 21.07.2017

Hallo, @jottbe ,

ich wollte lediglich grundsätzlich sagen, dass die nach DBA anrechenbare Quellensteuer, in der Regel 15% der ausländischen Dividende, nur mit der Abgeltungsteuer verrechnet wird, wenn bereits Abgeltungsteuer abgezogen wurde.

Hierzu beim Quellensteuertopf unter "Informationen:

 

- Im Topf enthalten sind nicht rückforderbare Quellensteuer, die auf zu entrichtende Abgeltungssteuer angerechnet werden kann.
- Berücksichtigung erfolgt erst nach Verbrauch der Verlustverrechnungstöpfe und des Sparer-Pauschbetrages (Freistellungsauftrag).


Regelmäßiger Autor
Beiträge: 21
Registriert: 09.08.2022

So sieht das aus wenn man von den Dänen eine Bestätigung bekommt !

Skattestyrelsen has received your claim for refund of dividend tax

 

 

Thank you for submitting your claim for refund of dividend tax.
Your reference number is: XX - X5X -XX-XX7

 

Please print this page if you want to save your receipt.

 

It may take up to eighteen months for us to process your claim.

Please contact Skattestyrelsen on + 45 72 22 28 82 if you have any questions.

Kind regards
Skattestyrelsen

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1068
Registriert: 30.08.2016

Sie zahlen. Das dauert nur einige Jahre.

 

Ich hatte einen Antrag am 26.05.2018 gestellt. Mit Schreiben vom 11.11.2019 wurde mir mitgeteilt, dass sich die Bearbeitung verzögert. Das nächste Schreiben ist vom 13.03.2021. Mit Schreiben vom 30.08.2022 wurde die Erstattung angekündigt. Mit Wertstellung 10.03.2023 war das Geld dann (plus Zinsen) nach knapp 5 Jahren auf dem Konto.

Antworten