Community

Letzte Antwort zu: Gilead
  • 112.256 Mitglieder, 
  • 68.676 Diskussionen, 
  • 1.101 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
WilhelmTell
Enthusiast
Beiträge: 216
Registriert: 30.11.2014
Nachricht 1 von 5 (2.452 Ansichten)

Norwegen – mehr Steuer zurück

Dividenden auf norwegische Aktien werden mit über 50 % Steuer belastet.

25 % Quellensteuer + 25 % Kapitalertragssteuer + Solidaritätszuschlag (+ Kirchensteuer).

 

Wie bekomme ich die 25 % Quellensteuer zurück?

 

Auskünfte deutscher Finanzämter führen in die Irre, so zu lesen in Börse Online 28/2016 Seite 76.

 

Wie es richtig geht steht ebenfalls auf den Seiten 76 + 77.

Highlighted
Nietzsche
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 30.09.2016
Nachricht 2 von 5 (2.306 Ansichten)

Betreff: Norwegen – mehr Steuer zurück

Ein paar Sätze dazu an dieser Stelle wären trotzdem nicht schlecht gewesen. Daher kein Like.

Antworten
0 Likes
Highlighted
WilhelmTell
Enthusiast
Beiträge: 216
Registriert: 30.11.2014
Nachricht 3 von 5 (2.298 Ansichten)

Betreff: Norwegen – mehr Steuer zurück

[ Bearbeitet ]

Nietzsche,

schade!

 

Ein wichtiges Thema - Besteuerung von ausländischen Erträgen.

Ich finde solche Hinweise immer wichtig, denn wer hat schon Geld zu verschenken und schließlich kann man nicht alles wissen.

Deshalb bin ich für solche Hinweise immer dankbar und habe dann einen Ansatz um mich weiter schlau zu machen, wenn es mich betrifft.

 

Da ich keine norwegischen Aktien habe kann ich persönlich nichts dazu sagen.

Es gibt damit auch keinen Grund mich weiter schlau zu machen

 

 

Highlighted
Nietzsche
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 30.09.2016
Nachricht 4 von 5 (2.285 Ansichten)

Betreff: Norwegen – mehr Steuer zurück

Achso, Du hast den Artikel selbst nicht vorliegen. Ich dachte, Du magst norwegischen Lachs. Smiley (zwinkernd)

Antworten
0 Likes
Highlighted
WilhelmTell
Enthusiast
Beiträge: 216
Registriert: 30.11.2014
Nachricht 5 von 5 (2.279 Ansichten)

Betreff: Norwegen – mehr Steuer zurück

Nietzsche,

 

klar habe ich den Artikel im Heft vorliegen, aber keinen Grund diesen  abzutippen!