abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Jahreskostenreport: Kosten geringer als vom Emittent angegeben

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Regelmäßiger Autor
Beiträge: 66
Registriert: 02.03.2016

Ich habe ein separates Depot mit nur mit dem Bitcoin ETN "XBT PROVIDER AB" (WKN A18KCN). Die TER ist 2,5% laut dem Produktblatt und Börsenseiten. In dem Jahreskostenreport steht bei Gesamtkosten und Dienstleistungskosten jeweils nur 0,33%. Wie kann das sein?

Vielleicht wurden die Verwaltungskosten nicht erfasst, aber was sind dann die 0,33% Dienstleistungskosten?

0 Likes
1 Antwort 1

Autorität
Beiträge: 4534
Registriert: 06.02.2015

@tt7 

Wie auf der ersten Seite vom Jahreskostenreport steht, werden in dem Report nur Kosten aufgeführt, die dem Depot belastet wurden. Die Verwaltungskosten (TER) fallen beim Emittenten an und werden dem Anleger nicht in Rechnung gestellt. Was sich hinter den angegebenen Dienstleistungskosten verbirgt, findest Du auf der letzten Seite vom Jahreskostenreport.

 

Antworten