Community

Antworten
huerf
Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 12.03.2018
Nachricht 1 von 2 (216 Ansichten)

Finanzplaner: korrigierte Zuordnung einer Kategorie für Folgebuchungen

Meine Berufsunfähigkeitsversicherung wird regelmäßig in der automatischen Zuordnung der Kategorien als Lebensversicherung erkannt. Jeden Monat muss ich dies korrigieren. Gleiches gitl für ein Splitbuchung, bei der Miete, die jeden Monat abgebucht wird und sich in Miete und Nebenkosten teilt. 

 

Kann man dem Finanzplaner irgendwie beibringen, dass die jeden Monat erfolgende Abbuchung, wie im korrigierten Vormonat zu kategoriesieren ist? Es wäre doch einfacher, nicht jeden Monat die Zuordnung zu korrigieren und die Splitbuchung vorzunehmen. Ich verstehe ich ganz, warum er nicht automatisch von einer erfolgten Korrektur lernt. 


Besten Dank für Hinweise.

CB_Julia
Moderator
Beiträge: 45
Registriert: 22.08.2017
Nachricht 2 von 2 (183 Ansichten)

Re: Finanzplaner: korrigierte Zuordnung einer Kategorie für Folgebuchungen

Hallo @huerf,

vielen Dank für Ihren Beitrag. 

Da uns zum jetzigen Zeitpunkt allerdings nicht alle Informationen vorliegen, haben wir Ihre Anfrage 
zur weiteren Klärung an die zuständigen Kollegen weitergeleitet. Sobald uns eine Rückmeldung vorliegt, werden wir Sie an dieser Stelle selbstverständlich umgehend informieren. 

Vielen Dank und viele Grüße

CB_Julia
Community-Moderatorin

Antworten
0 Likes