Community

Antworten
Kendaron
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 6
Registriert: 22.06.2017
Nachricht 1 von 10 (518 Ansichten)

Fehler im Wertpapierdepotauszug 31.12.2020

Hallo Community,

 

hat jemand diesen Fehler auch wo die Kurse auf KZT stehen, statt auf USD?

 

Der Kurswert in EUR ist jedoch richtig. 

 

Weiß jemand warum das so ist? 

Bildschirmfoto 2021-01-14 um 21.32.31.png

Antworten
0 Likes
Hawkwind
Autorität
Beiträge: 1048
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 2 von 10 (496 Ansichten)

Betreff: Fehler im Wertpapierdepotauszug 31.12.2020

Wusste noch gar nicht, dass Coca-Cola und Apple ihren Firmensitz nach Kasachstan verlagert haben...

 

Nein, bei mir steht alles in Euro oder USD.

stocksour
Autorität
Beiträge: 2373
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 3 von 10 (472 Ansichten)

Betreff: Fehler im Wertpapierdepotauszug 31.12.2020

Hallo, @Hawkwind , ich hätte zu bieten:

PFIZER INC. Registered Shares DL -,05 852009 17249,00 KZT

Meinem Wissensdurst kommt dieser Fehler allerdings sehr zupass; wie hätte ich sonst jemals erfahren, dass es sich bei KZT um den Kazachischen Tenge handelt.

 

Antworten
0 Likes
Hawkwind
Autorität
Beiträge: 1048
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 4 von 10 (454 Ansichten)

Betreff: Fehler im Wertpapierdepotauszug 31.12.2020

Kasachstan scheint über Nacht zum absoluten Steuerparadies mutiert zu sein. Lachender Smiley

Antworten
0 Likes
Southbeach
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 16.01.2021
Nachricht 5 von 10 (392 Ansichten)

Betreff: Fehler im Wertpapierdepotauszug 31.12.2020

Hallo zusammen,

 

ich habe den gleichen Fehler auch Währung KZT, bei Coca-Cola, Apple, Nike, Microsoft.

Da das mein erster Jahresdepotauszug ist, kann mir jemand mitteilen, wo wie ich das reklamieren kann. 

 

Herzlichen Dank

 

Antworten
0 Likes
Hawkwind
Autorität
Beiträge: 1048
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 6 von 10 (366 Ansichten)

Betreff: Fehler im Wertpapierdepotauszug 31.12.2020

@Southbeach 

 

Einfach mal die erste Seite des Jahresdepotauszugs lesen:

 

Einwendungen wegen Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit dieser Mitteilung müssen gemäß Nummer B. Ziffer I.7 (2) bzw.
11 (4) und (5) der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB Banken) unverzüglich, spätestens jedoch 6 Wochen nach Zugang
bei der Consorsbank, Beschwerdemanagement, erhoben werden. Machen Sie Ihre Einwendungen in Textform geltend, genügt
die Absendung innerhalb der Sechs-Wochen-Frist an die Consorsbank (Beschwerdemanagement) per Brief oder Fax an die
unten angegebenen Adressen. Alternativ können Sie uns Ihre Einwendungen auch online übermitteln. Bitte loggen Sie sich
dazu in Ihren Konto/Depotzugang ein und verwenden das unter dem Button "Kontakte" hinterlegte Kontaktformular zur
geschützten Übertragung Ihrer Nachricht. Das Unterlassen rechtzeitiger Einwendungen gilt als Genehmigung.

Antworten
0 Likes
Jorker
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 17.01.2021
Nachricht 7 von 10 (294 Ansichten)

Betreff: Fehler im Wertpapierdepotauszug 31.12.2020

Moin zusammen,

 

ich habe das gleiche Problem bei den Positionen von Apple, Coca-Cola und Pfizer.

 

vlt äußert sich Consors ja mal dazu.

 

Viele Grüße

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3898
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 8 von 10 (289 Ansichten)

Betreff: Fehler im Wertpapierdepotauszug 31.12.2020

@Jorker 

Diese Community ist öffentlich und die Moderatoren können keinen Kundendaten einsehen. Bei spezifischen Fragen zum Konto hilft (eventuell) ein Anruf bei der Kundenbetreuung. Die Mitarbeiter der Kundenbetreuung können, nach einer erfolgreichen Legitimation, eventuell den Sachverhalt prüfen.

 

Meiner Auffassung nach reicht ein Beitrag in der Community nicht, um Einwendungen zu Belegen geltend zu machen, dies geht NUR per Brief oder FAX bzw. über das entsprechende Kontaktformular.

 

Kendaron
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 6
Registriert: 22.06.2017
Nachricht 9 von 10 (198 Ansichten)

Betreff: Fehler im Wertpapierdepotauszug 31.12.2020

Ich habe die Consorsbank gefragt und hier die dürftige Antwort:

 

"...vielen Dank für Ihre E-Mail an die Consorsbank.

Dies resultiert aus unterschiedlichen Handelszeiten.
Für die Erstellung wird immer der aktuellste Kurs herangezogen.
Da es in Deutschland am 31.12 keinen Handel gibt, kann es sein, dass hier Werte in einer anderen Währung herangezogen werden.

Freundliche Grüße

 

Kundenservice"

Antworten
0 Likes
stocksour
Autorität
Beiträge: 2373
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 10 von 10 (166 Ansichten)

Betreff: Fehler im Wertpapierdepotauszug 31.12.2020

Ich für meinen Teil mach das Stück Papier nicht zum Fetisch.

Die Stückzahlen passen, die Kurswerte in EUR stimmen, die Gesamtsumme stimmte zumindest bis zum 03.01.21, weil das Dokument ab 04.01.21 eh keinen aktuellen Informationsgehalt mehr besaß aufgrund veränderter WP-Kurse und/oder Positionsgrößen. 

Antworten
0 Likes