Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 10.08.2018

Auf meinen Antrag an die norwegische Steuerbehörde zur Erstattung der Quellensteuer aus dem Jahr 2017 erhielt ich ein Antwortschreiben, in dem nach der Kontonummer beim norwegischen "Central-securities-depository" (VPS) und dem Kontoinhaber gefragt wurde. Über ein solches Konto ginge zunächst die Dividendenzahlung und diese Information sei seit Ende 2016 notwendig um einen Erstattungsanspruch bearbeiten zu können. Wenn ein Anleger selber über kein solches Konto verfüge, so solle er seine Bank um die entsprechende Auskunft bitten.

Weiß Jemand etwas dazu ?

Vielen Dank und freundliche Grüße !

 

0 Likes
9 ANTWORTEN 9

Moderator
Beiträge: 526
Registriert: 17.09.2015

Hallo @Lachs,

die von Ihnen benötigten Informationen sind wie folgt.

Kontoinhaber : CBLU
Kontonummer :050050032346

Beste Grüße

CB_Kai

Community Moderator

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 08.03.2016

Ist diese Nummer noch gültig? Und ändert sie sich im Laufe der Zeit?

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 10.08.2018

Die genannte Bankverbindung, der sogenannte VPS acount ist wohl noch gültig. Ich habe damit vor einigen Monaten noch meine Erstattung erhalten. Für den Fall der Fälle habe ich dem Schreiben meine elektronische Adresse (E-Mail) beigefügt sowie den Schlusssatz "If there are any questions please do not hesitate to contact me." Das tun die dann auch.


Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 10.08.2018

Ich hatte leider vergessen, eine wichtige Tatsache zu erwähnen. Wenn Sie den norwegischen Finanzbehörden antworten oder ein Auskunft zukommen lassen oder erfragen wollen, dann schicken Sie KEINE E-Mail !!! Denen ihre Abwehr gegen unerwünschte elektronische Nachrichten ist so stark, daß Sie mit ihrer Nachricht nicht durchkommen. Rufen Sie besser an, Tel.: 0047-22077000 oder schreiben Sie einen richtigen Brief an Central Office - Foreign Tax Affairs, Postboks 9200 Gronland, 0134 Oslo


Regelmäßiger Autor
  • Top Kommentator
  • Community Beobachter
  • Kommentator
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 38
Registriert: 02.10.2019

Kann ich nicht bestätigen. Erstattungsanfrage habe ich im Januar 2019 per E-Mail geschickt. E-Mail-Nachfrage nach dem Bearbeitungsstand Ende Mai war nach zwei Arbeitstagen beantwortet.

 

P.S. Eine VPS account Number wollte auch keiner haben.

 

P.P.S. Außerdem haben sie mitgeteilt, dass es schneller geht wenn die Anfrage über die Depotbank kommt. Auf Nachfrage hat Consors mitgeteilt, dass sie den Service für Norwegen nicht anbieten.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 08.03.2016

Echt, alles per Mail? An welche eMail dann?

 

Ich habe dies dreiseitge Dokument gefunden (hier soll auch die VPS Nr rein), das man zusammen mit allen Dividendenabrechnungen und einer Ansässigkeitsbescheinigung einreichen soll. Das geht dann alles per eMail, das wäre ja nice.

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Top Kommentator
  • Community Beobachter
  • Kommentator
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 38
Registriert: 02.10.2019

Ich hatte den Antrag Anfang Januar formlos gestellt und nur Ansässigkeits- und Dividendenabrechnungen beigefügt. E-Mail-Adresse war damals sfu@skatteetaten.no. 

 

Ich denke das Formular ist neu und da dort nix mehr von E-Mail steht, wollen sie es jetzt wohl schriftlich.

 

Schade der einfache formlose Antrag via E-Mail ist dann wohl vorbei ...

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 10.08.2018

Das freut mich zu lesen ! Das Problem mit den E-Mails, die nicht in Norwegen ankamen, hatte ich im vergangenen Jahr und die Finanzbeamtin, mit der ich telefoniert hatte, war auch sehr erstaunt darüber und bat mich, ihr eine E-Mail zu schicken, die dann ebenfalls nicht ankam.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 08.03.2016

Geht nur per Post:

 

"Hei,

 

Med hensyn til person-sensitive opplysninger, oppfordrer vi deg om å sende søknaden med dokumentasjon per ordinær post.

 

Adressen er oppgitt på siste side av skjemaet.

 

Postboks 9200 Grønland

0134 Oslo

Norway

 

Med vennlig hilsen"

0 Likes
Antworten