abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Consors wird wieder DAB

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 11
Registriert: 04.05.2017

Unter b2b habe ich es gelesen. Bin erst im November gewechselt und jetzt muss man wieder Wechsel. Wer weiß was genaues.  Aber unter b2b steht schon der Zeitplan fest. Es ist nicht in Ordnung, dass man dies durch einen Zufall erfährt und nicht von der Consorsbank persönlich.  Hätte ich auf b2b geklickt, wüsste ich jetzt immer noch nicht, dass demnächst die Kündigung der Consorsbank mir in Haus kommt.

Ich denke so einen Wechsel sollte man beizeiten erfahren.

Ich denke viele von euch wissen auch nicht Bescheid.

Lest es euch durch und urteilt selber.

 

BP

 

 

 

 

0 Likes
5 Antworten 5

Autorität
Beiträge: 1052
Registriert: 30.08.2016

Du bist über einen Finanzdienstleister (z. B. andere Bank oder Fondsvermittler) Consors-Kunde? Wenn nein, dann betrifft Dich der Umzug nicht.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 13
Registriert: 10.09.2015

da finde ich im Netz keine Aussage für. Nur die Verschmelzung von DAB zur Consorsbank

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 589
Registriert: 14.11.2016

Die Privatkunden der alten DAB wurden zu Consors migriert. Das ist abgeschlossen. Die Geschäftskunden von Consors gehen 2017 zur Ex-DAB. Für Letzteres gilt der Zeitplan unter B2B (=Business-to-Business = Geschätskunden) -  und alles gilt bis zur nächsten Migration / Merger / Aquisition Smiley (fröhlich)


Enthusiast
Beiträge: 619
Registriert: 07.08.2014
Wie in der Politik: Schiebung und Schiebungen. Da verdienen Berater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte. Muss das sein? Als BNP-Paribas Aktionär zahlt man dann die Zeche dafür, wie der Steuerzahler für die Politik.
0 Likes

Inaktives Mitglied
Nicht anwendbar
Inaktiver Nutzer
Inaktiver Nutzer

Intressant. Einer der Gründe warum ich bei Consors Kunde geworden bin, war die Möglichkeit einfach ein 2. Depot einzurichten und dies von einem unabhängigen Vermögensverwalter managen zu lassen falls ich keine Lust mehr habe selber zu traden. Diese Möglichkeit fällt wohl weg. Also bleiben nur noch die Consors Beratungsmodelle.

 

 

0 Likes
Antworten