abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

SecurePlus mit aqbanking: Umsatzabruf nicht möglich:

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 09.10.2019

Hallo,

 

ich versuche, meine Homebanking-Software (kmymoney) mit dem neuen TAN-Verfahren von Consorsbank zu benutzen.

 

Kontenliste habe ich problemlos abgerufen, PIN und TANs werden akzeptiert, dennoch kriege ich diese Fehlermeldung beim Versuch, Kontoumsätze abzufragen:

 

23:16:14

HBCI: 9050 - Nachricht teilweise fehlerhaft. (M)

23:16:14

HBCI: 9075 - Starke Authentifizierung erforderlich. (S)

 

Diese Meldung kommt, obwohl ich sowohl PIN als auch TAN eingegeben habe.

 

Die Einstellungen sind wie folgt: HBCI 3.0, HTTP 1.1 TAN-Methode 900 - SecurePlus (Version 6).

15 Antworten 15

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2023

Habe das selbe Problem heute 13.02.2023 wie im ersten Posting beschrieben:

 

Software Versionen

AqBanking v6.5.3.0stable

KMyMoney 5.1.3

Fehler Code:

 

x

HBCI: 9050 - Nachricht teilweise fehlerhaft. (M)

x

HBCI: 9075 - Starke Authentifizierung erforderlich. (S)

 

Ich kann weder Umsätze abrufen noch Überweisungen tätigen.

Die Einstellungen sind wie folgt: HBCI 3.0, HTTP 1.1 TAN-Methode 900 - SecurePlus (Version 6).

 

Bitte um Hilfe

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4435
Registriert: 06.02.2015

@Olem 

Wann hast du zuletzt die Umsätze erfolgreich abgerufen?

 

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2023

Zuletzt vor ungefähr einer Woche, da hat zumindest der Umsatzabruf noch funktioniert.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4435
Registriert: 06.02.2015

Ok, das schließt einen Fehler beim Validieren des Zertifikate (weitgehend) aus. Das Zertifikat für HBCI wurde am 23.01.2023 erneuert. Eventuell hilft es, wenn du bei der Kundenbetreuung von Consors anrufst und das Problem schilderst.

 

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 22.03.2023

Bei mir funktioniert der Abruf:

 

Die Einstellungen sind wie folgt: HBCI 3.0, HTTP 1.1 TAN-Methode 900 - SecurePlus (Version 6).

 

Bei der Benutzerkennung ist aber eine 001 am Ende anzufügen:

 

Also 813456789001

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2023

Der Umsatzabruf hat funktioniert seit Februar 2023, jetzt funktioniert es schon wieder nicht, das nervt ...
letzter Abruf war am 3.10.23

HBCI: 9050 - Nachricht teilweise fehlerhaft. (M)

HBCI: 9075 - Starke Authentifizierung erforderlich. (S)

 

Die Einstellungen sind wie folgt: HBCI 3.0, HTTP 1.1 TAN-Methode 900 - SecurePlus (Version 6).

0 Likes
Antworten