abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

SecurePlus mit aqbanking: Umsatzabruf nicht möglich:

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Aufsteiger
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 09.10.2019

Hallo,

 

ich versuche, meine Homebanking-Software (kmymoney) mit dem neuen TAN-Verfahren von Consorsbank zu benutzen.

 

Kontenliste habe ich problemlos abgerufen, PIN und TANs werden akzeptiert, dennoch kriege ich diese Fehlermeldung beim Versuch, Kontoumsätze abzufragen:

 

23:16:14

HBCI: 9050 - Nachricht teilweise fehlerhaft. (M)

23:16:14

HBCI: 9075 - Starke Authentifizierung erforderlich. (S)

 

Diese Meldung kommt, obwohl ich sowohl PIN als auch TAN eingegeben habe.

 

Die Einstellungen sind wie folgt: HBCI 3.0, HTTP 1.1 TAN-Methode 900 - SecurePlus (Version 6).

15 Antworten 15

Moderator
Beiträge: 736
Registriert: 27.06.2019

Hallo @erikderzweite,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir haben Ihr Anliegen an die entsprechende Abteilung weitergeleitet und geben Ihnen Rückmeldung, sobald uns die Informationen dazu vorliegen.

Viele Grüße und einen guten Start in die neue Woche

CB_Stephanie
Community-Moderatorin

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 09.10.2019

Irgendwelche Neuigkeiten zu dem Thema?


Moderator
Beiträge: 736
Registriert: 27.06.2019

Hallo @erikderzweite,

vielen Dank für Ihre erneute Anfrage und Ihre Geduld.

Ich habe bei den zuständigen Kollegen nochmals hinsichtlich Ihres Anliegens nachgefragt. Sobald und die Informationen hierzu vollständig vorliegen werden wir uns umgehend bei Ihnen melden.

Viele Grüße

CB_Stephanie
Community-Moderatorin

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Beobachter
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 09.10.2019

Hab das Problem soweit gelöst indem ich nun meine Gehalts- und Tagesgeldkonto sowie Aktiendepot zu einer anderen Bank migriert habe, bei der HBCI auch funktioniert.

 

Dennoch wäre eine richtige Lösung oder Beratung zum Thema HBCI und SecurePlus TAN ganz nett.


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2017

Ich habe das gleiche Problem.

Egal welche Einstellungsmöglichkeiten ich probiert habe, ein Umsatzabruf war nicht möglich:

15:22:31

HBCI: 9800 - Der Dialog wurde abgebrochen. (M)

15:22:31

HBCI: 9075 - Starke Authentifizierung erforderlich. (M)


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 06.01.2017

Den Fehler hatte ich mit Version 5.0.8.
Zumindest ab Version 5.1.0-128ca43 folgende wurde der Fehler behoben. 

Einfach das neueste Appimage herunterladen, dann Rechtsklick darauf -> Eigenschaften -> Berechtigungen -> "Ausführbar". Und das Appimage starten.

https://kmymoney.org/appimage.html

 

Bei der Einrichtung von aqbanking wie gewohnt beliebigen Benutzernamen (Ich habe meinen eigenen vollen Namen verwendet. Das tut vermutlich nichts zur Sache) und Benutzerkennung = Kontonummer + 001 (Benutzerkennung, selten auch 002 etc.)
Alles andere auf Standard lassen (HBCI Version 3.0, HTTP Version 1.1) Früher ging nur HBCI 2.2, mittlerweile scheint 3.0 besser zu funktionieren.

Ich kann nun sogar mit kmymoney Überweisungen machen mit QR-Code. Spitzenklasse!

 

Die Website von Consorsbank ist eine Beleidigung für jeden Webdesigner, ich bin froh diese nun seltener nutzen zu müssen.


Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 13.06.2014

Same Problem here...

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 09.09.2020

Ich nutze auf dem Mac und iPhone/iPad iFinance 4 und es hat nur ein einziges mal funktioniert, dass die Kontoumsätze richtig aktualisiert wurden.

Seit dem kommt immer die Fehlermeldung:

9050: Nachricht teilweise Fehlerhaft.

9075: Starke Authentifizierung nötig.

 

Bildschirmfoto 2020-09-09 um 21.14.51.png

 

Eine Lösung wäre toll.

 

Wie kann man es lösen?

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4445
Registriert: 06.02.2015

@Chris87l 

Laut dem, zuletzt im November 2019 aktualisierten, Support-Artikel von iFinance 4, wird die Consorsbank nicht als unterstützte Bank gelistet. Wann die Konten der Consorsbank wieder unterstützt werden, kann eventuell der Hersteller der Software sagen.

Antworten