Community

Letzte Antwort zu: China Aktien
  • 110.415 Mitglieder, 
  • 66.571 Diskussionen, 
  • 1.068 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
ralfp1979
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 25.04.2019
Nachricht 1 von 6 (671 Ansichten)

SecurePlus App - mehr Professionalität erhofft...

Hallo,

 

der aktuelle Fehler in der Secure App (Invalid QR Code), der es verhindert Überweisungen zu tätigen ist ja schon seit ein paar Tagen bekannt. Allerdings tritt das Problem immernoch auf. Mir ist voll und ganz bewusst, dass das Beseitigen von Softwarefehlern leider nicht immer trivial ist, trotzdem gibt es ein paar Punkte, die ich nicht nachvollziehen kann.

 

a) Wie schleicht sich so ein Fehler ein? Es geht nicht um irgendein kleines Feature, sondern um eine Hauptfunktionalität. Immerhin kann kann ich online keine Überweisung mehr tätigen. Wird die Software überhaupt getestet?

 

b) Mir ist bewusst, dass ein  Softwarefehler manchmal  etwas Zeit braucht um behoben zu werden. Aber was ich absolut nicht vertehe ist, warum die problematische Version nicht sofort rückgängig gemacht wird um dem Kunden nicht unnötig lange Probleme zu machen. Die Fehler kann dann für die nächste Version mit aller Ruhe und Sorgfalt behoben werden.

 

c) Es mag wie  eine Kleinigkeit erscheinen, aber die App  zeigt  im Menü "Über diese App" keine Version an. Dadurch kann ich nicht einfach nachschauen, ob  es eine neue Version gab und  das Problem behoben ist.

 

d) Ich denke es ist allen beteiligten klar, dass das ziemlich schlecht gelaufen ist. Aber warum  nicht wenigstens etwas mehr Transparenz zeigen? Ist  es so undenkbar die Kunden zu informieren?  So  sieht es so aus als ob man einfach hofft, dass man das Problem schnell genug löst ohne, dass es  die meisten Kunden mitkriegen.

 

Gerade  in der Banking Branche hätte ich  mehr Professionalität erwartet und bin über diese VERMEIDBAREN Unannehlichkeiten ziemlich verärgert.

 

Viele Grüße

Ralf

Highlighted
Fildertrader
Enthusiast
Beiträge: 329
Registriert: 17.10.2019
Nachricht 2 von 6 (662 Ansichten)

Betreff: SecurePlus App - mehr Professionalität erhofft...

[ Bearbeitet ]

@ralfp1979 

"Es mag wie eine Kleinigkeit erscheinen, aber die App zeigt im Menü "Über diese App" keine Version an. Dadurch kann ich nicht einfach nachschauen, ob es eine neue Version gab und das Problem behoben ist".

Ich bin gestern auch nicht gleich fündig geworden. Das kann nur über den PlayStore eingesehen werden.

-> PlayStore -> Consorsbank SecurePlus -> Neue Funktionen

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
ralfp1979
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 25.04.2019
Nachricht 3 von 6 (658 Ansichten)

Betreff: SecurePlus App - mehr Professionalität erhofft...

@Filtertrader Danke. Aber ich nutze iOS. Ich komme zwar an die Version, aber ich verstehe nicht warum man es den Nutzern unnötig schwer macht.
Antworten
0 Likes
Highlighted
Fildertrader
Enthusiast
Beiträge: 329
Registriert: 17.10.2019
Nachricht 4 von 6 (644 Ansichten)

Betreff: SecurePlus App - mehr Professionalität erhofft...

Das verstehe ich auch nicht. Erwartet hätte ich die Versionsnummer in den APP-Infos, aber da sind sie nicht zu finden.

Das Ganze wirkt so unausgegoren, unpraktikabel, ich frage mich immer, ob die französische Hilfskräfte beschäftigen, die mit der Bank am Standort nicht viel zu tun haben.

Da sind auch gute Leute dabei, aber meist ohne große Erfahrung,  und nach zwei Jahren sind die wieder zurück nach FR.

Bei Heise las ich neulich einen älteren Block über PSD2, und da kam über die Umsetzung die Bemerkung vor: "Der Markt wird es richten".

Daran habe ich in letzter Zeit des öfteren gedacht. Eine gewisse Abwanderung kann man ja nicht mehr ignorieren.

Ich hoffe, dass Consors noch rechtzeitig die Kurve bekommt und das in vernünftige Bahnen lenkt.

 

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
mrroar
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 15.12.2016
Nachricht 5 von 6 (580 Ansichten)

Betreff: SecurePlus App - mehr Professionalität erhofft...

Hallo, 

ich bin da ganz Ralfs Meinung. War das alte Verfahren so unsicher? Das neue Verfahren ist ein Zumutung. Wenn sich dann nch bei so relevanten Apps ein Fehler einschleicht, ist das mehr als peinlich! 

Noch schlimmer finde ich es dass keinerlei Kommunikation von Seiten Consorsbank gemacht wurde, a) dass es den Fehler gibt und bekannt ist. b) wann er behoben sein wird. 

Diese Unwissen hat dazu geführt, dass ich aus Verzweiflung die App deinstalliert und wieder installiert habe. In der Hoffung, dass danach der QR Code wieder gelesen werden kann. Nur damit habe ich mich endgültig aus meinem Konto gesperrt...

Letzendlich habe ich beim Kundensupport angerufen und musste mir anhören: "Was sie haben die SecurePlus App deinstalliert? Das dürfen sie niemals machen!" 

Erst der Kundensupport hat mir auch mitgeteilt, dass der Fehler bekannt ist und am Montag 25. November eine neuen Version mit dem Fix veröffentlicht wird...

Ich hätte mir gewünscht schon beim Login in mein Banking Account von dem Fehler und dem Termin Informiert zu werden. Aber so professionell scheint BNP Paribas nicht zu sein.

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
ralfp1979
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 25.04.2019
Nachricht 6 von 6 (486 Ansichten)

Betreff: SecurePlus App - mehr Professionalität erhofft...

> "Erst der Kundensupport hat mir auch mitgeteilt, dass der Fehler bekannt ist und am Montag 25. November eine neuen Version mit dem Fix veröffentlicht wird..."

Ach wirklich ? :-O Da wollten sie wohl nur auf Zeit spielen. Es wird immer erschreckender. Ich kriege fast das Gefühl sie wollen ein paar Kunden vergraulen Smiley (fröhlich)
Antworten
0 Likes