Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Enthusiast
Beiträge: 507
Registriert: 30.09.2014

Heute meine erste Kauforder mit dem neuen TAN-Generator und der (zwangs-) neuen Handelsoberfläche durchgeführt. Habe zuvor immer die Consors Professionalpartners-Oberfläche benutzt: Ich muss sagen, nicht schlecht gemacht. Da hat alles Hand und Fuß. TAN über den TAN-Generator eingefügt, abgeschickt, fertig. Das hat mich so begeistert, dass ich sofort eine Bewertung abgeben wollte. Ich habe natürlich ein wenig Zeit gebraucht um zu begründen, warum ich das Trading pit so gut fand. Leider zu lange. Das automatische Logout unterbracht mein trautes Begeisterungsbekunden. Das hat mich schon verärgert. Consors wird also nie erfahren was ich schreiben wollte.

Zum 2FA-Desaster:

Dem meisten, was hier bemängelt wurde, kann ich nur beipflichten.

Dass die HBCI-Schnittstelle total übersehen wurde, läßt mich an der Luzidität der involvierten Verantwortlichen zweifeln. Wie sagte Einstein dereinst: Ob das Universum grenzenlos sei wisse er nicht mit Sicherheit, bei der menschlichen Dummheit aber schon. Sorry, Consors, aber das musste raus. Nehmt den IT-Lehrlingen das 2FA-Projekt weg, laßt die Profis ran! Und vor allen: macht schnell.

 

So long, boys, verzweifelt nicht, es werden sicher wieder bessere Tage kommen.

81 ANTWORTEN 81

Enthusiast
Beiträge: 716
Registriert: 10.12.2014

Alexa kennt leider den Unterschied zwischen Bank und Broker nichtMann (fröhlich)

Da warte ich lieber auf ein späteres Release, bevor ich mich mit sowas unterhalte.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1730
Registriert: 12.12.2016

Ja,bei anderen Banken ist  das Login /Logout besser als bei der Consorsbank. 

Nun habe ich wohl einen Broker gefunden, der alles noch viel einfacher macht. 

Hier braucht man kein Kästchen. Broker sind wahrscheinlich Anbieter , die kein Girokonto haben und deshalb nicht an den strengen Vorschriften gebunden.

Ich brauche  kein Girokonto, sondern nur einen Anbieter, bei dem ich Aktien kaufen und verkaufen kann . Und das zu sensationell niedrigen Gebühren . 

Banking muss einfach sein.Amazon macht das auf einem anderen Gebiet vor. 

Könnte aber sein, dass Amazon demnächst auch Finanzprodukte anbietet.

Dann wirds aber für Banken, die Kundennähe und - zufriedenheit nicht ernst nehmen, schwierig. 

Mehr sage ich nicht . Es ist ja auch verboten, Mitbewerber namentlich zu nennen.

Wer suchet , der findet. Lachender Smiley


Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 09.02.2020

TAB AUTO REFRESH (Firefox ADD-on) hat mir bestens geholfen.

Wer es benutzt hat keine Probleme mehr! Download hier:

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/tab-auto-refresh/

Da das IT-/ Programmier-Budget wie überall begrenzt ist, wird

von Consors bei so wenigen Beschwerden sich nicht so schnell

etwas ändern ... also lieber selber lösen.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 22.07.2014

Wow, noch so einer der dazu beiträgt das Amazon zur Supermacht wird.

Schön bescheuert wer das unterstüzt, vermutlich habe sie auch die Spionin Alexa zu hause.

 

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 507
Registriert: 30.09.2014

@growingKNow   [...]TAB AUTO REFRESH (Firefox ADD-on) hat mir bestens geholfen.[...]

 

Ich verwende das Firefox-Add-on TAB RELOADER. Das Standardintervall steht auf 5'00 = 5,00 Min. Das sollte man in den Einstellungen des Add-on auf 4'55 stellen. Ich logge mich mit der Seite 'Impressung' ein und aktivieren dort das Add-on. Dann öffne ich ein neues Tab auf die Seite 'Wissen, Community', wo dann dass Login schon aktiv ist. Damit bleibt ich frei zu verweilen ohne Zeitlimit.

Ein Problem bleibt aber: Sobald dieses Add-on einmal gerefresht hat, kann man nicht irgendwann nach 'Mein Konto & Depot-->Depotübersicht wechseln. Kann man schon, aber mit folgender Meldung:

Leider.jpg

 

Natürlich werde ich jetzt das von dir verwendete TAB AUTO REFRESH ausprobieren. Vielleicht läuft es besser. Danke für deinen Hinweis.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 507
Registriert: 30.09.2014

@growingKNow   In Punkto TAB RELOADER habe ich geschrieben:

[...]Ein Problem bleibt aber: Sobald dieses Add-on einmal gerefresht hat, kann man nicht irgendwann nach 'Mein Konto & Depot-->Depotübersicht wechseln. Kann man schon, aber mit folgender Meldung...[...]

Das Bild der Meldung wird noch geprüft.

Das gleiche Problem gibts auch mit dem TAB AUTO REFRESH. Ich vermute, dass die modernen Browser für jedes TAB einen eingenen Prozess starten mit eigener Prozess-ID. CB wird wohl beim Wechsel vom Community-Bereich in den sensiblen Broker-Bereich die Prozess-ID prüfen und den Zugang veweigern. Chapeau!

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 09.02.2020

@ahVielen Dank für Ihre Rückmeldung. Sie schreiben "noch so einer der dazu beiträgt das Amazon zur Supermacht wird". Durch welche(n) Zusammenhang/ Funktionalität führt die Nutzung von "TAB AUTO REFRESH (Firefox ADD-on)" dazu, Amazon Vorteile zu verschaffen? Werden Daten weitergegeben? Bitte lassen Sie uns am Ihrem Wissen teilhaben.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1579
Registriert: 31.10.2016

Ich nehme mal an, dass sich diese Bemerkung rein auf den Benutzernamen "Alexa" im Zusammenhang mit dem gleichnamigen eben nicht allwissenden Produkt des amerikanischen Konzerns bezog. Mit dem Tab-Reloader hat das gar nichts zu tun.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 277
Registriert: 17.10.2019

 

@vibou

Bei mir tritt der Fehler nicht auf!
Meine Einsprungseite ist: https://www.consorsbank.de/home
Da logge ich mich ein und dann bin ich auf "Mein Konto & Depot" - und das wird auch reloaded.

Der parallele Tab Wissen -> Community bleibt dann auch offen.

Nur wenn bei einer Netzunterbrechnung die Verbindung zum CB-Server unterbrochen ist, merkt das die Leitseite sehr schnell und man ist in der Community draussen.

Bei Ftex ist das übrigens egal, hier stören Netzabbrüche überhaupt nicht.


Enthusiast
Beiträge: 507
Registriert: 30.09.2014

@Fildertrader   Bezüglich  TAB RELOADER:

Danke für den Hinweis. Ich werde deine Vorgehensweise ausprobieren.

Du hörst dann von mir.

0 Likes
Antworten