Wie wird die Vorabpauschale berechnet?

gestartet von am ‎29.11.2017 14:33 (6.929 Ansichten)

Die Vorabpauschale ist die Differenz zwischen dem sogenannten Basisertrag des Fonds und der Ausschüttung.  Der Basisertrag = 70 % des jährl. Basiszinses x Rücknahmepreis der Fondsanteile zum Jahresbeginn des vorangegangenen Kalenderjahres.

 

  • Kauf eines Aktienfonds am 01.12.2018: 200,00 EUR/Stück
  • Rücknahmepreis am 02.01.2018: 180,00 EUR/Stück
  • Rücknahmepreis am 31.12.2018: 220,00 EUR/Stück
  • Ausschüttung: 0,10 EUR/Stück
  • Basiszins: 1 %

 

70 % von 1 % (jährl. Basiszins)                                             = 0,7 %

0,7 % x 180,00 EUR                                                              = 1,26 EUR Basisertrag

 

Vorabpauschale (12 Monate)

1,26 EUR (Basisertrag)  – 0,10 EUR (Ausschüttung)          = 1,16 EUR

 

Vorabpauschale (1 Monat)    

1,16 EUR : 12 x 1                                                                  = 0,10 EUR

 

Abzgl. 30 % Teilfreistellung:   0,10 EUR x 70 %                  = 0,07 EUR

Unser Tipp!
Keine passenden Infos gefunden? Dann stöbern Sie doch mal in unserer Community oder stellen Sie dort einfach eine Frage.