Ihre Ideen. Ihre Bank.

Shorten von Aktien/ Newstrading

Status: Keine Umsetzung
von am ‎17.07.2015 16:47

Hallo,

 

das Shorten von Aktien im Rahmen von Newstrading ist derzeit faktisch nicht möglich.

Entweder man löst das über CfD (deutlich teurer) oder man muß erst bei Consors anrufen, dort den Wert den man shorten möchte nennen. Consors bentragt dann die WP Leihe und irgendwann später kann man die Aktien dann auch shorten..

nur dann ist die News auch keine News mehr.

.Wenn man aber dann die Aktie nicht shortet, zahlt man trotzudem einmalig 0,35%/mind.40€,

Bei anderem Broker ist das möglich, nur wenn man die Position overnight halten möchte, muss man bis 17 Uhr die WP Leihe beantragen.

Das sollte Consors ändern um für professionelle Trader noch attraktiver zu werden.

 

HG

ReMidas

 

Status: Keine Umsetzung

Hallo @ReMidas,

 

vielen Dank für Ihre Idee.

 

Ich bedauere Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir diese jedoch aufgrund des EU-Leerverkaufsverbotes nicht umsetzen können. Es ist auf jeden Fall vor dem Eröffnen einer Shortposition eine Leihe erforderlich. Wir haben aufgrund der zu geringen Nachfrage keine generelle Leihe-Garantie.

 

Viele Grüße aus Nürnberg
Diana
Community Moderator

Kommentare
von
am ‎20.07.2015 14:51
Status geändert in: Zur Diskussion
 
von
‎03.05.2016 13:22 , bearbeitet ‎03.05.2016 13:22
Status geändert in: Keine Umsetzung

Hallo @ReMidas,

 

vielen Dank für Ihre Idee.

 

Ich bedauere Ihnen mitteilen zu müssen, dass wir diese jedoch aufgrund des EU-Leerverkaufsverbotes nicht umsetzen können. Es ist auf jeden Fall vor dem Eröffnen einer Shortposition eine Leihe erforderlich. Wir haben aufgrund der zu geringen Nachfrage keine generelle Leihe-Garantie.

 

Viele Grüße aus Nürnberg
Diana
Community Moderator