Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Secure Plus App sollte auch unter Windows laufen

0 Likes

Secure Plus App sollte auch unter Windows laufen

Ich habe ein Tablet, das unter Windows läuft. Leider kann ich Secure Plus nicht auf dem Gerät installieren, weil diese App nur unter Android oder Apple läuft. Ich habe zwar ein Android-Smartphone, aber die Gefahr, es einmal unterwegs mit dieser Sicherheitsapp zu verlieren, ist groß. Also lieber Tablet zuhause oder anderer Windows-PC. Schließlich sind die auch unter LAN oder W-Lan zu erreichen.

6 Kommentare

Gelegentlicher Autor
Das fände ich auch gut, denn mein Smartphone verfügt nicht über Android 5.0.

Moderator

Hallo @alfarida,

 

vielen Dank für Ihre Idee zum Thema „Secure Plus App sollte auch unter Windows laufen“.

 

Microsoft hat das Supportende für Windows 10 Mobile bekanntgegeben. Ab Ende 2019 wird es keine Updates mehr für das Smartphone-Betriebssystem für Windows Phone geben. Deswegen haben wir für dieses Betriebssystem keine SecurePlus App entwickelt. Ich bitte Sie daher um Verständnis, dass wir Ihren Vorschlag leider nicht weiterverfolgen können.

 

Zu Ihrem Anliegen bei möglichem Verlust, kann ich Ihnen mitteilen, dass hier grundsätzlich keine dritte Person mit einem verlorenen Handy (auch mit SecurePuls App darauf) Zugriff zum Konto erlangen kann.

 

Die Secure Plus App ist mit einem zusätzlichen Passwort oder biometrisch geschützt. Zudem benötigt man auch noch die PIN für den Kontozugang. Ein möglicher "Finder" des Handys benötigt also im "einfachsten" Fall zwei unterschiedliche Passwörter um Zugang zum Konto zu erlangen.

 

Viele Grüße

 

CB_Stephanie
Community-Moderatorin


Moderator
Status geändert in: Keine Umsetzung
 

Neu hier!

Das fände ich auch gut,

denn mein Smartphone verfügt leider auch nur über Android 4.2 und

Banking über Googles Android ist bei mir schon aus Prinzip zu unsicher und nur deshalb ein Apple Phone kaufen ...

Bei Virtuellen bzw. emulierten Androids stürzt die app leider immer sofort nach dem Start ab.

Es gibt sicher sehr viel mehr Kunden, die e-Banking über PC oder Laptop mit Windows erledigen und weiter erledigen wollen.

Was sollen Kunden ohne Android 5, die keinen teueren Tan-Generator kaufen wollen jetzt machen?

 


Aufsteiger

Hallo Community. Ich möchte mich auf meinem Windows Laptop bei CB einloggen. Nach Eingabe der Kontonummer und PIUN öffnet sich ein neues Fenster und verlangt eine TAN der ConsorsBankSecurePlusApp, die man auch manuell eingeben kann.

Alos starte ich die App auf meinem Smartphone starte, und generiere eine TAN. Wenn ich diese dann auf meinem Laptop eingebe, bekomme ich immer die Fehlermeldung, dass die TAN ungültig wäre, oder bereits abgelaufen ist. Jedenfalls ist ein Login nicht möglich. Was mache ich falsch?

 


Neu hier!
Ich denke das auch für Windows 10 und Blackberry eine Secure App sowie eine App zum Login nötig wäre. Kundschaft zu verlieren weil es for unnötig gehalten wird hier eine Software zu entwickeln erhalte ich für nicht Ziel führend. Windows 10 ist das meist benutzte Software Programm überhaupt. Blackberry hat eine eigene Software und ist somit sicherer als Windows Telefonie oder Smartphone mit Android. Darum ist die Argumentation für mich nicht schlüssig. Danke 😊