Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Ordnerstruktur => Portfolioübersicht

Ordnerstruktur => Portfolioübersicht

Wäre es irgendwie möglich eine (manuelle) Ordnerstruktur einzurichten?
Ich möchte einen Überblick über z. B. langfristige, mittelfristige und kurzfristige Investments haben.

Somit würde ich z. B.

alle ETFs in den Ordner ETF oder Langfristig

alle Aktienkäufe in den Ordner Aktien oder Mittelfristig

und alle Derivate in den Ordner Derivate oder Kurzfristig.

 

Da soll aber jeder für sich eine eigene Struktur finden.

4 Kommentare

Aufsteiger

Hi,

 

dafür habe ich einfach 2 Depots angelegt. Einmal für meine Sparpläne und langfristiges, ein zweites für den Rest. So hat man gleich die volle Übersicht

 

VG


Moderator

Hallo @Holzy,

 

vielen Dank für Ihren Vorschlag hinsichtlich einer manuellen Ordner-Struktur.

 

Damit wir Ihre Idee auf Umsetzbarkeit prüfen können, benötigen wir allerdings noch weitere Informationen von Ihnen.

 

Meinen Sie mit Ihrer Idee das OnlineArchiv, in dem Sie gerne die aufgezählten Unterordner anlegen möchten, um die Orderabrechnungen dort zu sortieren? Oder geht es Ihnen um eine Struktur innerhalb Ihrer Depotübersicht?

 

Vielen Dank und viele Grüße

 

CB_Stephanie
Community-Moderatorin


Aufsteiger

Vielen Dank, dass mein Verbesserungsvorschlag / Kommentar ernst genommen wird.

 

Bis jetzt könnte mein Depot so aussehen:

MSCI World

MSCI EM

Apple

Windows

Aurora Cannabis

Biontech

Knock-Out Qiagen

Knock-Out SAP

 

Folgendes Beispiel soll aufzeigen, wie es benutzerfreundlicher wäre:

Depot 84912345678

  • Order 1: ETFs
    • MSCI World
    • MSCI EM
    • xyz
  • Ordner 2: Langfrist
    • Apple
    • Windows
    • xyz
  • Ordner 3: Mittelfristig
    • Aurora Cannabis
    • Biontech
    • xyz
  • Ordner 4: Kurzfristig
    • Knock-Out auf Qiagen
    • Knock-Out auf SAP
    • xyz

 

Die Nutzer legen selbst die Ordner (dies könnten die Nutzer auch z. B. nach Branchen machen) an und fügen die ETFs, Aktien, Derivate, etc. selbst hinzu.

Werte, Wertentwicklungen, Analysen usw. werden dann im jeweiligen Ordner (und ggf. auch gesamt) angezeigt.

Hierbei wird das Depot (im Sinne von Wert und Nummer) nicht tangiert.

 

Ich habe die oben genannte Lösung von J124 in der Zwischenzeit gemacht und mir drei Depots eröffnet. Ich finde diese Lösung jedoch uncharmant, da dann drei Mal so viele Benachrichtigungen kommen, man drei Mal so viele Dokumente bei der Steuererklärung angeben muss.


Neu hier!

Hallo Zusammen,

da bin ich der gleich Meinung wie Holzy.

Würde gerne auch eine eigene Ordnerstruktur erstellen um meine Aktien und ETF's bzw. bestimmte Aktien in einen Ordner und andere in anderen Ordnern, so wie man es gerne möchte.

Ist ja "quasi" wie ein Ordnerstruktur unter Windows...

So kann ich zwar auch nach Alphabet sortieren z.B. aber bereits bei 10 Positionen ist es einfach unübersichtlich und man möchte vielleicht nicht direkt bis Seite 2 scrollen müssen.

 

Danke.