Ihre Ideen. Ihre Bank.

0 Likes

Neues Design der Dividendenabrechnungen auch für Verkaufsabrechnungen

Status: Zur Diskussion
von Buntili ‎18.02.2019 16:25 , bearbeitet ‎18.02.2019 16:34

Guten Tag,

 

ich möchte mich heute mit einem Verbesserungsvorschlag an Sie wenden, der mir erst vor ein paar Tagen wieder in Erinnerung gekommen ist.

 

Sie haben vor einiger Zeit das Design der Dividendenabrechnungen verändert, was meiner Ansicht nach sehr gelungen ist. Was jedoch fehlt, ist der Ausweis des Verrechnungstopfes „Aktien“, auch wenn dieser natürlich keine Relevanz für die Dividendenzahlungen hat. Ich würde es als sehr angenehm empfinden, wenn auf jeder steuerpflichtigen Abrechnung (Verkaufs- und Dividendenabrechnung) alle Verrechnungstöpfe und der Sparerpauschbetrag ausgewiesen würden. So hätte man immer den aktuellen Stand aller „Töpfe“ im Blick.

 

Dass bei den Dividendenabrechnungen die Verrechnungstöpfe „Allgemein“ und „Quellensteuer“ sowie der Sparerpauschbetrag vor der Abrechnung und auch die Änderung selbst dargestellt werden, empfinde ich als äußerst positiv.

 

Könnte man dieses neue Design, vielleicht in leicht veränderter Form, nicht auch für die Verkaufsabrechnungen verwenden? Damit wäre in puncto Übersichtlichkeit und Vereinheitlichung einiges erreicht.

Kommentare
von
am ‎18.02.2019 23:56

Aber @Buntili,

was Du vorschlägst, kannst Du doch jederzeit und real time schon einen Tag VOR der Verkaufsabrechnung ansehen, indem Du in den Verlustverrechnungstöpfen auf die +Lupe klickst.