Ihre Ideen. Ihre Bank.

Neue Debit Visa ohne Fremdwährungsgebühr

Status: Zur Diskussion
von andaci am ‎10.09.2018 23:58

Als Kreditkarte für Vielreisende bietet die Consorsbank ja aktuell die Gold Card ohne Fremdwährungsgebühr an, die sogar kostenlos ist, wenn man sie nur häufig genug nutzt. Leider handelt es sich aber um eine echte Kreditkarte mit entsprechender Bonitätsprüfung.

Gerade junge Leute wie ich, die viel und gerne in ferne Länder reisen, haben den entsprechenden Schufa-Score jedoch noch nicht. Im Ausland für jeden Umsatz fast 2% mit der Standartkarte auf jeden Umsatz zu bezahlen kommt natürlich überhaupt nicht in Frage.

 

Auf der anderen Seite erhebt die Fintech-Konkurrenz auch Gebühren, wie z.B. für die Ausstellung der Karte, hat aber gewisse Nachteile. Deshalb müsste es doch sinnvoll sein, eine Debitkarte ohne Fremdwährungsgebühren, ohne Versicherungen und anderen Extras aber zu einer geringen Jahresgebühr anzubieten.