Ihre Ideen. Ihre Bank.

Limitveränderungen

Status: Idee live!
von am ‎25.11.2016 16:43

Aus Sicherheitsgründen wähle ich ein relativ niedriges Überweisungslimit. Falls ich einmalig einen höheren Betrag überweisen muß, war ich es bei der Spardabank gewöhnt, über die Webseite das Limit zu erhöhen. Dabei hatte ich zudem die Auswahl, ob die Limiterhöhung 1 , 3 Tage oder permanent gelten soll. Die Legitimation erfolgte wie bei einer Überweisung per TAN. Bei der Consorsbank ist es leider deutlich schwieriger. Man kann zwar das Limit herabsetzen, eine Erhöhung geht aber nur per Post. Das ist nicht mehr zeitgerecht. Das Argument der Sicherheit per Post ist für mich nicht schlüssig, da die TAN-Verfahren bereits einen hohen Sicherheitsstandart gewähren. Für Überweisungen jeglicher Art wird das TAN-Verfahren ja auch als sicher durch Sie eingestuft.

Status: Idee live!
Kommentare
von
am ‎29.11.2016 15:10

Welchen Sicherheitszugewinn erwarten Sie sich denn von einem Limit auf eine per TAN authorisierte Überweisung, das per TAN erhöht werden kann? Wenn jemand Zugriff auf Ihren TAN-Generator bzw Ihr Handy hat, um die Überweisung zu tätigen, was hält ihn dann davon ab das Limit zu erhöhen?

von
am ‎05.12.2016 11:53
Status geändert in: Zur Diskussion
 
von
am ‎16.12.2016 12:28
(1) Es gehört bei Senken des Überweisungslimits auf jeden Fall ein Hinweis eingespielt dass eine Erhöhung nur per Post möglich ist! (2) Ich würde gerne folgende Sicherheitsstrategie fahren die aber aufgrund von (1) nicht ohne größere Umstände (Erhöhung nur per Post) möglich ist: Limit sehr niedrig halten z. B. auf dem Geldmarkt- und Verrechnungskonto auf 0,00 und dann bei Bedarf nur temporär erhöhen und gleich wieder absenken. Das Ganze sollte natürlich Online erfolgen. Bei der Sparkasse ist z. B. eine Onlineänderung des Limits möglich. Um die Sicherheit zu gewährleisten wird hier neben der TAN auch noch das Geburtsdatum und ein Teil der Kartennummer abgefragt.
von
‎19.10.2020 09:41 , bearbeitet ‎19.10.2020 09:42

Hallo @spielwuerfel1,

 

vielen Dank für Ihren Vorschlag zum Thema „Limitveränderungen“ und Ihre Geduld!

 

Es freut uns Ihnen mitteilen zu können, dass Ihre Idee inzwischen umgesetzt wurde und Sie nun für Überweisungen ein Tageslimit vergeben können. Außerdem können Sie das Limit online selbst erhöhen und reduzieren. 

 

Wir freuen uns über weitere Ideen von Ihnen!

 

Viele Grüße

 

CB_Stephanie
Community-Moderatorin

von
am ‎19.10.2020 09:41
Status geändert in: Idee live!