Ihre Ideen. Ihre Bank.

0 Likes

Kundenzufriedenheit bei Umsätzen

Status: Zur Diskussion
von UweS am ‎13.11.2018 09:16

Das ist keine Idee, dafür wäre es zu lapidar - aber wie wäre es denn, wenn man in der Umsatzanzeige den dort vorhandenen "Eigenen Zeitraum" nicht nur angeben kann, sondern dann auch Umsätze angezeigt bekäme??!!! Was jetzt läuft ist einfach nur doof - die "Funktion" funktioniert gar nicht - nicht mal 'ne Fehlermeldung, immer nur "keine Umsätze" - Witz! So kann man effektiv Frust erzeugen... 

Kommentare
von
am ‎13.11.2018 10:05

@UweS

Bisher kann man die Umsätze von bis zu 24 Monaten nur einsehen, wenn man den Finanzplaner aktiviert hat. Ab Aktivierung des Finanzplaners bleiben die Umsätze für bis zu 24 Monaten sichtbar. Sieht man heute nur die Umsätze der letzten 90 Tage, sieht man dann in 90 Tagen die Umsätze der letzten 180 Tage.

von UweS
am ‎16.11.2018 19:21
Wenn man bei den Umsätzen eine Listbox "Eigener Zeitraum" und dort jegliche Einstellungsmöglichkeiten hat, aber immer nicht das dann erwartete Ergebnis bekommt - sollte nicht an genau dieser Stelle ein erklärender Hinweis kommen, statt durch Suche/Beschwerde/Anruf?! (die Hotline kannte den Umweg über den Finanzplaner auch nicht...). Und daß nach der notwendigen Aktivierung des Finanzplaners dann der eigene Zeitraum immer noch nicht bedient, sondern erst ab diesem Moment "gefüllt" wird, ist zwar mit vorstehender Erklärung angekommen - aber keinesfalls selbsterklärend und erwartbares Ergebnis.