Ihre Ideen. Ihre Bank.

Gegenläufige CFD Positionen halten können

Status: Idee live!
von am ‎19.07.2015 14:36
Wenn ich in einem Titel ( bspw. Dax) Long bin, kann ich nicht den gleichen Titel shorten, denn dann wird die Position automatisch geschlossen . Es kann aber durchaus Sinn machen
ZB langfristig Long zu sein, aber kurzfristig mit einem Rücksetzer zu rechnen - mal unabhängig von allen Optionsstrategien ( straddle etc.).
Von daher würde ich es sehr begrüßen , wenn dies bei Consors bald umgesetzt würde.
Status: Idee live!
Kommentare
von
am ‎20.07.2015 14:56
Status geändert in: Zur Diskussion
 
von
am ‎15.08.2015 13:23
+1
von
am ‎23.05.2016 11:12

+1

von
am ‎02.06.2016 17:08

+1

von
am ‎07.02.2017 21:11

Wird sich das noch  ändern? Mein Vorredner hat völlig recht.

von
am ‎28.07.2017 13:25

Wie ist der Stand?

von
am ‎09.11.2017 18:10

Kann man damit rechnen das sich in absehbarer Zeit da noch was tut?

von
am ‎05.02.2018 17:20

Die Idee (oder der Feature-request) steht hier schon seit Mitte 2015 und nichts passiert. Was für eine waaaahnsinnige Innovationsgeschwindigkeit .....

 

(Die haben sich mit der DAB Integratino offensichtlich so verschluckt, dass immer noch nichts nach vorne geht)

von
am ‎05.02.2018 17:45

Die Funktionalität ist überfällig!

Kein Stand, keine Rückmeldung, wozu ist dann dieses Ideen-Portal gut? Wird das überhaupt bei Cortal gelesen?

 

... aber wahrscheinlich kann Cortal mehr Geld verdienen, wenn man nur Long ODER Short gehen kann.

von
am ‎21.02.2018 12:11

ich wünschte mir ebenfalls im CFD Handel gleichzeitige LONG und SHORT Funktionalität.

 

Noch ein Wort zum CONSORS Service

Gestern bei der Helpline nach einer Problemlösung in einem anderen Fall nachgefragt.

Wahrgenommene Umgangsformen der beratenden Person schlägt alle mir bekannten Benimmregeln

im negativen Sinne.

 

Ich kann nur mangelhaften Kunden Respekt warnehmen in beiden Fällen.

Weil ich nicht gerne warte hinsichtlich Reaktion auf Kunden Kritik werde ich spätestens am 23.2.18 10 Uhr

auch in diesem Fall Vorsitzenden Lutz Diederichs verständigen.

  freundlichst

       Wolfgang Eigner