Ihre Ideen. Ihre Bank.

Bitte eine einheitliche Bestandführung

Status: Zur Diskussion
von am ‎06.07.2020 10:04

Liebe Leute,

 

ich schätze CortalConsors sehr, bin seit über 20 Jahren Kunde.

Was aber mir und euren Mitarbeitern sinnlose Arbeit beschafft, ist der Umgang mit Sparplänen.

Ihr legt für jeden Sparplan einen eigenen Bestand an - der dann auch nur einzeln verkauft werden kann - und das dann nicht mal auf jedem Handelsplatz ...

 

Also Anruf bei euch - die netten Mitarbeiter buchen Bestände um ... klingt für mich nicht mehr nach 21. Jahrhundert.

 

Wenn das eure Technik so gebaut hat, dann baut es bitte um oder gebt zumindest dem Kunden die Möglichkeit, das selbst zu tun.

 

Daher: ich als Kunde möchte bitte auf EINEM Depot pro Wertpapier auch nur EINEN Bestand.

 

Danke.

Kommentare
von
am ‎08.07.2020 07:41

Dem kann ich nur zustimmen.

Aktuell habe ich mehrere Sparpläne auf einen zusammengefaßt.
Nun habe ich mehrere Bestände, die ich manuell umbuchgen lassen muß, was wohl auch einige Tage oder länger dauert.

von
vor 2 Wochen

Auch ich möchte an dieser Stelle nochmal an die Consorsbank appellieren, die Problematik mit den Beständen anzupassen, bzw. eine Möglichkeit zu schaffen, dies einfacher umzubuchen.

Es bremst einfach sehr bei Verkaufsentscheidungen aus, womöglich werden also auch mehr Trades (= Umsatz!) durchgeführt, wenn die Bestände nicht derart oft unterteilt werden.