Ihre Ideen. Ihre Bank.

Automatischer Sessionout zu früh

Status: Keine Umsetzung
von am ‎10.09.2019 12:36

Hallo,

leider kann ich den SessionOut seit dem 8.9.2019 nicht mehr selbst erhöhen auf 30 Min oder mehr wäre eine super Sache.

Habe jetzt durch die SecurePlus Geschichte enormen Zeitverlust, bereits nach 3 Min fliege ich wieder raus. Geht gar nicht.

Viele Grüße HolgerPi

Status: Keine Umsetzung
Kommentare
von
am ‎22.10.2019 09:26

Hallo @Holgerpi,

 

vielen Dank für Ihren Vorschlag hinsichtlich des Session-Time-Out.

 

Mit dem automatischen Logout ist die gesetzliche Vorgabe umgesetzt worden. Diese sieht einen automatischen Logout nach spätestens 5 Minuten vor, wenn in dieser Zeit keine Aktivität festzustellen ist. Damit wird ein fremder Zugang zum Konto verhindert, sofern die Abmeldung nicht erfolgt ist.

 

Aus diesem Grund bitte ich Sie um Verständnis, dass wir Ihren Vorschlag leider nicht weiterverfolgen können. Jedoch kann ich Ihnen hierzu Folgendes mitteilen:

 

Haben bis vor Kurzem ausschließlich Aktionen wie z. B. "Konto aufrufen" oder die dortige Auswahl von „Ändern“ oder „Bestätigen“, zur erneuten Verlängerung auf 5 Minuten geführt, so werden nun auch Scrollen und Tippen als Aktivität erkannt und die 5 Minuten damit „neu gestartet“.

 

Lediglich das Scrollen und Klicken in einem heruntergeladenen PDF-Dokument im OnlineArchiv kann nicht als Aktivität erkannt werden.

 

Viele Grüße

 

CB_Stephanie
Community-Moderatorin

von
am ‎22.10.2019 09:26
Status geändert in: Keine Umsetzung
 
von
Mittwoch

Grüß Gott,

ich möchte nur die Watchlist ansehen und auf´verschiedentlichste Infos dazu aus dem Netz holen. Die Watchlist muss nicht mit einem automatischen logout versehen sein.  Auch müßte ich mich nur  für die Watchlist nicht auf dem Konto einloggen müssen. Nicht nur Guidsants kann das auch. Vielleicht ist die consorsbank die einzigste, die es so umständlich macht.
Ich weiß schon ihre Antwort - ja, ja, ich könnte sie ausdrucken, hardcopy u.ä. aber hin und wieder möchte ich eine Änderung oder Eintragung vornehmen.

Viele Grüße

Walther Dombret