Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wie und wo kann ich Bargeld einzahlen?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Routinierter Autor
Beiträge: 90
Registriert: 10.02.2014

Ich habe mal eine Frage, die vielleicht etwas blöd klingt: Aber weiß jemand, wie ich auf mein Cortal Consors-Konto Geld einzahlen kann?

173 Antworten 173

Routinierter Autor
Beiträge: 99
Registriert: 13.10.2017
Zitat von schmucki: "Und wenn man mal Bargeld einzahlen möchte, dann gibt es eine Lösung. Immerhin spart man pro Jahr einiges. Also kann man auch mal Gebühren zahlen. Es wird nie ein Ende nehmen, diese ganzen überflüssigen Diskussionen..."

Bei der Lösung via Barzahlen.de zahlt man anderswo natürlich auch eine Gebühr, niemand verlangt von der CB, dass sie diesen Service kostenlos anbieten. Andere Banken verdienen bereits Geld mit Bareinzahlungen via Barzahlen.de. Eigentlich also eine echte Win-win-Situation - ein Mehrwert für die Kunden und eine Einnahmequelle für die Bank.
0 Likes

Autorität
Beiträge: 4242
Registriert: 06.02.2015

Bei Consors gibt es schon seit einigen Jahren eine Lösung um Geld einzuzahlen. Die kann man nutzen, muss es aber nicht.

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 12.08.2014

Hallo,

 

ich lese bei Check24 (allerdings von 2017):

 

Consorsbank   ✓ Einzahlungen über die Reisebank: 7,50 Euro je angefangene 5.000 Euro
andere Bank ✓ an über 7.000 Ladenkassen
✓ max. 100 Euro pro Monat
✓ ab 101 Euro pro Monat: 1,50 Prozent des Einzahlungsbetrages

 

Also wenn ich z.B. nach Verkauf meines PKW 5000 EUR einzahlen möchte, zahle ich bei CB 7,50 und bei der anderen Bank 75,00 EUR?

 

Sind das noch aktuelle Zahlen?

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1586
Registriert: 31.10.2016

Wir sind hier bei der Consorsbank. Deine Fragen zu der anderen Bank solltest du lieber dort stellen oder eine Suchmaschine deiner Wahl bemühen. Dann wirst du ohne großen Aufwand ein anderes Resultat finden, das hier aber nicht veröffentlich wird.Smiley (fröhlich)

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 27
Registriert: 02.09.2016

Dann ist die andere Bank wohl deutlich teurer.

0 Likes

Autorität
Beiträge: 1586
Registriert: 31.10.2016
Wer lesen und recherchieren kann, ist klar im Vorteil! Mehr gibt es zu diesem Thema nicht zu schreiben.

Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 12.08.2014

Dann müssen wir ja von Hawkwind nichts mehr dazu lesen, danke.

Übrigens finde ich überall dieselbe Information:

"Wie bereits erwähnt, ist das Geld einzahlen via App bei der anderen Bank nur bis zu 100 € pro Monat kostenlos. Jede Einzahlung darüber kostet 1,5% des eingezahlten Betrages.

Darüber hinaus gilt zu beachten, dass man mindestens 50 € einzahlen muss. Zudem kann man nur maximal 999 € pro Tag einzahlen.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 10
Registriert: 08.01.2015

Möglichkeiten um Bargeld in Digitalgeld umzuwandeln gibt es viele und auch kostenfrei, allerdings initial mit Aufwand verbunden (Kostenfreies Girokonto bei einer der vielen Filialbanken eröffnen). Ist keine von diesen bekannten Banken vor Ort vorhanden kann man auch nur kurzfristig ein kostenpflichtiges Konto eröffnen und dann direkt wieder kündigen (Wird wahrscheinlich nicht oft funktionieren 😉 )

Wer den Aufwand scheut und nur einmalig viel mit Bargeld zu tun hat kann das aber auch eigentlich bei jeder beliebigen Filialbank gegen Entgelt einzahlen und auf ein Konto überweisen lassen. Ob das Verfahren mit der Reisebank günstiger ist, wer weiß.

 

Vielleicht hat der ein oder andere ja auch ältere Verwandte, die bereits seit gefühlt 100 Jahren Kunde einer Sparkasse/VR-Bank sind. Den Weg nehme ich, falls ich 1 mal im Jahr mit viel Bargeld zu tun habe.


Community Manager
Beiträge: 369
Registriert: 07.11.2018

Hallo @fux, hallo @FinanzBreaker, liebe Community,

uns ist aufgefallen, dass unter diesem Thread vermehrt der Name eines Mitbewerbers genannt wurde. Gemäß unseren Nutzungsbedingungen, die das (werbliche) Nennen von Mitbewerbern verbieten, haben wir Ihre Kommentare angepasst. Die Aussage Ihre Beiträge haben wir jedoch nicht verändert. 

Für das Community Forum der Consorsbank generell möchten wir Sie bitten, die Angebote und Preispolitik von Mitbewerbern nicht zu diskutieren, insbesondere nicht in Verbindung mit einer Namensnennung.

Vielen Dank und viele Grüße

CB_Linda
Community-Moderatorin

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 27
Registriert: 02.09.2016
Ich habe hier gar nichts werblich genannt.
0 Likes
Antworten