Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 27.10.2015

Du kannst doch von einem Freund dein Geld auf die Consorsbank überweisen lassen, wenn dieser die Möglichkeit der Bareinzahlung bei seinem Konto hat.

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 3
Registriert: 27.10.2015

Du kannst doch von einem Freund dein Geld auf die Consorsbank überweisen lassen, wenn dieser die Möglichkeit der Bareinzahlung bei seinem Konto hat.

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 6
Registriert: 30.11.2015

gibt es hier schon ein update?

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 13.12.2015

Guten Tag!

Frau Engelmann,
ihre Nachricht ist vom Februar 2014.

Vorschau
 

Gibt es hierzu eine Neuigkeit? Ich kann gar nicht in Worte fassen wie zufrieden ich mit der Consorsbank bin - alle Erwartungen wurden ums x-fache übertroffen.
Einziger Wermutstropfen bleibt die kleine Problematik bzgl. Bargeld einzahlen!

0 Likes

Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 34
Registriert: 14.12.2015

Wenn es etwas neues dazu gäbe, hätte die Consorsbank sicher schon geantwortet. Ich gehe davon aus, dass es auch weiterhin keine Möglichkeit für Consorsbank-Kunden gibt, Bargeld direkt auf das eigene Konto einzuzahlen. Ich habe mich für die Variante entschieden, die hier schon 2014 vorgeschlagen wurde und ein Girokonto bei einer anderen Bank eröffnet. Es ist kostenlos (auch ohne regelmäßigen Geldeingang) und man kann sein Geld am Automaten einzahlen.

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 235
Registriert: 12.11.2014

Diese Bank wird die Einzahlungen aber voraussichtlich mit dem neuen PLV stark beschränken.

Bargeldmanagement ist teuer, das liegt auch am regulatorischen Umfeld. Es wird leider nicht besser…

0 Likes

Routinierter Autor
Beiträge: 165
Registriert: 18.11.2014

Hallo,

 

es gibt hier eine Idee bezüglich der Einzahlung von Bargeld, auf die die Consorsbank entsprechend geantwortet hat.

https://wissen.consorsbank.de/t5/Ideen/Die-M%C3%B6glichkeit-zum-Geld-einzahlen/idi-p/18995

 

Also entspannt abwarten. Es geht nicht alles auf einmal.

 

Viele Grüße 


Regelmäßiger Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
Beiträge: 34
Registriert: 14.12.2015

Die Consorsbank ist schon seit über 1 Jahr "dran". Lt. Aussage einer Mitarbeiterin am Telefon am gestrigen Tage, hat man aber noch immer keinen passenden Partner gefunden. Kurzfristig wird sich also nichts ändern. Deshalb der Tipp, bei einer anderen Bank, bei der die Kontoführung auch ohne regelmäßigen Geldeingang kostenlos ist, ein Konto zu eröffnen und übriggebliebenes Bargeld dort einzuzahlen.

 

Für große Bargeldbeträge (z. B. Sparbüchsen) empfehle ich die Bundesbank-Filialen. Da diese Bank keine Konkurrenz ist, ist die Bezeichnung hoffentlich gestattet. Ich wurde nämlich gestern gemaßregelt, dass Banknamen nicht benutzt werden dürfen. Am Anfang dieses Themas wird die von mir gestern genannte Bank aber mehrfach erwähnt und das wurde 2014 nicht gelöscht. Hier wird mit zweierlei Maß gemessen. Eine Meldung der Beiträge an die Moderatoren blieb bisher ohne Reaktion.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 7
Registriert: 29.10.2015

Na da wird sich dein Freund bestimmt freuen, wenn er für Dich Geldwäsche betreiben darf...Da steht er schon mit einem Bein im Knast.

0 Likes

Gelegentlicher Autor
Beiträge: 12
Registriert: 09.12.2014

Hallo,
die Anfrage besteht jetzt schon eine ganze weile und hat den Status Gelöst
"Nein, das geht nicht" ist für den Kunden keine zufriedenstellende Lösung.

Hier sollte doch eine Lösung gefunden werden, so ist vor langer Zeit der Stand gewesen.

Finde, dass sollte eine Bank doch leisten können!

 

Antworten