Community

Antworten
Urlauber
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 07.08.2018
Nachricht 1 von 6 (1.039 Ansichten)

Visa Debit von Autovermieter nicht akzeptiert!

Hallo,

ich hatte für eine Mietwagenbuchung die kostenlose Visa Karte meines Girokontos verwendet.

Vor Ort wurde mir dann gesagt, dass diese Karte von der Mietwagenfirma nicht akzeptiert wird, da es sich um eine "Visa Debit" und nicht um eine "Visa Credit" Karte handelt.

 

Es gab ewig lange Diskussionen, auch telefonisch mit den Mitarbeitern des Portals über die der Wagen gebucht wurde.

 

Am Ende entstanden dann für die Anmietung vor Ort erheblich höhere Kosten.

 

Warum ist es nicht möglich eine Visa Karte zu erhalten, die auch akzeptiert wird und nicht nur zum Geld abheben gut ist?

Danke

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 3085
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 6 (1.018 Ansichten)

Betreff: Visa Debit von Autovermieter nicht akzeptiert!

Mich wundert es doch etwas, dass es bisher (wohl) keinen riesigen Aufschrei wegen der Ablehnung von geprägten Debit-Karten durch Mietwagenfirmen usw. gegeben hat. Mit einer Visa Classic (Visa Debit) von Consors können auch Beträge bis zum maximalen Verfügungsrahmen blockiert werden. Oder wollen die solche Karten nicht, da die Beträge nicht "endlos" blockiert werden können?

 

@Urlauber

Eine solche Karte (Visa Credit) gibt es auch bei Consors, das ist die kostenpflichtige Visa Gold Card.

Antworten
0 Likes
erich12
Autorität
Beiträge: 1335
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 3 von 6 (983 Ansichten)

Betreff: Visa Debit von Autovermieter nicht akzeptiert!

Ich habe schon öfter gelesen, dass es mit Consors Kreditkarten Probleme gibt.

Bei Consors ist nicht  alles so, wie es bei anderen Banken selbstverständlich ist.

Kreditkarten sind bei CB keine Kreditkarten, sondern Debit Karten.

Und damit bekommt man bei Mietwagenfirmen Probleme.

Mein Tipp: sich bei einer ordentlichen Bank eine ordentliche Kreditkarte besorgen

Wenn man es richtig macht, bekommt man diese sogar kostenlos.

Ich habe sogar eine kostenlose Visa Gold Karte, natürlich eine richtige Kreditkarte, mit der man überall Kredit bekommt und bezahlen kann, und noch viele zusätliche Leckerlis umsonst bekommt.

 

Ich halte es zudem für einen Fehler, wenn man sein Geld nur einer Bank anvertraut.

In der Not ist keine Bank dein Freund und Helfer.

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
AndreK
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 77
Registriert: 13.02.2014
Nachricht 4 von 6 (940 Ansichten)

Betreff: Visa Debit von Autovermieter nicht akzeptiert!

Man sollte schon mal lesen was auf der Karte drauf steht, die man verwendet:

 

- Girocard ist eine Debit-Karte (steht auf der Rückseite)

- die kostenlose Visa-Karte ist ebenfalls eine Debit-Karte (steht geschrieben auf der Vorderseite und ist nicht zu übersehen)

- Visa-Gold ist eine Kredit-Karte (steht ebenfalls auf der Vorderseite)

 

Dazu sollte man ebenso wissen, dass es einem Händler freisteht, was er akzeptiert und was nicht. Bei der Autovermietung wird in der Regel "nur" eine Kreditkarte akzeptiert.

Wenn beim Händler ein Visa-Logo auf Aktzeptanz hinweist heißt das, dass damit die Visa-Credit-Card gemeint ist. Das heißt nicht, dass er keine Debit-Karten akzeptiert, aber es ist nicht sicher. Will man mit der Debit-Karte zahlen, sollte man schauen ob das Girocard- oder VPAY- Logo vorhanden ist.

Antworten
0 Likes
erich12
Autorität
Beiträge: 1335
Registriert: 12.12.2016
Nachricht 5 von 6 (924 Ansichten)

Betreff: Visa Debit von Autovermieter nicht akzeptiert!

@AndreK

Man sollte schon mal lesen was auf der Karte drauf steht, die man verwendet:

 

Noch besser: Bevor man bei CB eine Visa Card bestellt, sollte man lesen, was sie wert ist.

Aber du hast meinen Beitrag  nicht verstanden .

Wer bei einer normalen Bank, sparkasse, Volksbank, Privatbank eine Visacard beantragt, muss sich nicht mit der Frage , ob debit oder credit , befassen, er bekommt immer eine Kreditkarte.

Ob der normale Kunde weiß, was debit bedeutet?

Bevor ich zur CB kam, war mir das nicht bewusst. Ich habe wie andere Kunden auch mit Kundenkarten, EC Karten bezahlt. Der Betrag wird sofort dem Konto belastet.

Bei Visa Karten , ob Standard, Gold, Platin, werden Beträge im Kreditkartenkonto angesammelt und zu einem bestimmten Zeitpunkt dem Girokonto  belastet.

Visa, Amex , Mastercard sind Firmen , die Kreditkarten anbieten. Dass es nun auch Visa Card als debit Karten gibt, ist ein "Verdienst" von "modernen Banken".

Deshalb noch mal mein Rat:

Wer keine Probleme mit Kreditkarten haben will,  sollte sich bei einer ordentlichen Bank eine ordentliche Kreditkarte besorgen.

Banken gewähren  Kunden einen angemessenen Kreditrahmen,  guten Kunden sogar einen gewünschten, höheren Betrag.

 

 

Antworten
0 Likes
BenniG
Gelegentlicher Autor
  • Community Beobachter
Beiträge: 16
Registriert: 20.06.2018
Nachricht 6 von 6 (877 Ansichten)

Betreff: Visa Debit von Autovermieter nicht akzeptiert!

Ich habe auch nur eine Debit-Karte. Vor 2 Jahren gab's noch keine Probleme einen Mietwagen zu bekommen. Hat sich das in der letzten Zeit geändert?

 

Ich habe gerade mal in meiner Mietwagenbuchung für nächstes Jahr geschaut - da steht die Kreditkarte als Zahlungsmittel drin.

Wie wurde bei dir schlussendlich welcher Betrag gezahlt (wie war der Ursprungsbetragt)?

 

Antworten
0 Likes