Community

Antworten
Highlighted
Herr_von_Bpunkt
Routinierter Autor
Beiträge: 118
Registriert: 13.10.2017
Nachricht 11 von 24 (2.917 Ansichten)

Betreff: Push-Tan ? wann wird Mobile Tan abgelöst

Die neue CIO ist ja auch noch nicht im Amt. Einfach mal googeln nach "Simone Bock, Consorsbank".
Antworten
0 Likes
Highlighted
KBern91
Regelmäßiger Autor
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Top Beitragsunterstützer
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 22
Registriert: 05.02.2018
Nachricht 12 von 24 (2.853 Ansichten)

Betreff: Push-Tan ? wann wird Mobile Tan abgelöst

@Herr_von_Bpunkt: Na wollen wir mal hoffen das Frau Bock frischen Wind bringt und Consors nicht weiterhin Deutschlands rückständigste Bank bleibt. Was push-Tan und Paydirekt angeht bleibe ich aber bei meiner Meinung. Ich soll auf dem Handy Mobile-Tan benutzen oder halt einen Generator bei mir tragen? Das gibt es bei keiner mir bekannten Bank mehr sowas, und ist außerdem gefährlich. Und ohne Paydirekt kann man zwar leben aber auch das gibt es sonst wirklich überall und ich finde es schade das Consors dem Girokunden scheinbar nichts bieten will. Na ja und dann auf Banking wir wie Leben machen und digitale Volksbank werden wollen? Da wird man dem eigenen ANspruch einfach nicht gerecht und ich als moderner Kunde fühle mich veralbert.

Highlighted
Mirko1985
Gelegentlicher Autor
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
Beiträge: 10
Registriert: 19.03.2018
Nachricht 13 von 24 (2.781 Ansichten)

Betreff: Push-Tan ? wann wird Mobile Tan abgelöst

Das es kein Push-Tan gibt kann ich auch nicht verstehen, kann ich kein Verständnis für haben. Ich habe neulich erst gelesen das Banken sowas gar nicht selbst programmieren müssen sondern das per api einbinden können. Handy-Tan ist ja nun mal unsicher und warum will man seinen Kunden keine Sicherheit bieten???Smiley (traurig)

Highlighted
Bankentester18
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2018
Nachricht 14 von 24 (2.698 Ansichten)

Betreff: Push-Tan ? wann wird Mobile Tan abgelöst

Auch ich finde, dass die BNP Paribas mit ihrer Marke Consorsbank aktuell nicht auf der Höhe der Zeit ist. Bei den wenigen Innovationen, die die deutsche Kreditwirtschaft und das Bankenwesen allgemein hervorbringen wird schlicht nicht mitgezogen. Ich schließe mich daher den anderen Kritischen Kommentaren voll und ganz an, hier mal ein paar Zahlen zu den bereits genannten Kritikpunkten: Die Consorsbank ist eine von 2 nennenswerten Privatkundenbanken, die kein paydirekt anbietet. Sie ist die einzige, die kein modernes TAN-Verfahren anbietet und die einzige, die weder eine girocard kontaktlos anbietet noch einen konkreten Zeitplan benennen kann. Verständnis kann auch ich, vor dem Hindergrund, dass man sich selbst als moderne Digitalbank sieht, keines dafür aufbringen - ich habe mittlerweile gekündigt.

Highlighted
Mirko1985
Gelegentlicher Autor
  • Beitragsunterstützer
  • Community Junior
Beiträge: 10
Registriert: 19.03.2018
Nachricht 15 von 24 (2.552 Ansichten)

Betreff: Push-Tan ? wann wird Mobile Tan abgelöst

Was ist eigentlich der Grund warum Consors IT-technisch so hinterher hängt? Bei anderen Banken wird Push_TAN schon iweder abgeschafft bei Consors gibts 2018 immer noch SMS-TAN und wird die Einführung von Push-TAN verschoben.  Das gleiche gilt ja offenbar auch für andere Dinge. Neulich habe ich mal zum Spaß geguckt und festgestellt das sogar kleine Tagesgeldbanken Push-TAN anbieten. Namen darf ich ja nicht nennen aber echt arm das Consors Branschenstandards jahrelang verpennt.

Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1934
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 16 von 24 (2.524 Ansichten)

Betreff: Push-Tan ? wann wird Mobile Tan abgelöst

Ich zitiere mal auszugsweise aus einem kürzlich in den Nürnberger(!) Nachrichten erschienenen Interview mit Hartmut Rosa, Soziologieprofessor an der Uni Jena, zum Thema "Werden die sozialen Netzwerke überleben?"

 

"(...) Ich gehe fest davon aus, dass die Intensität der Netzbeziehungen eher noch zunimmt. Die Technik wird fortschreiten, die Geräte noch enger an oder in den Körper rücken. Vielleicht brauchen wir das Smartphone als Gerät irgendwann nicht mehr, weil die Technik direkt mit unseren Gehirnen verdrahtet ist.(...)

 

Rind und Schwein sind gepierct, Hund' und Katz' sind gechipt - nur wir Menschen ziehen nicht mit, obwohl, Ansätze gibt es durchaus ...

Kurzum:

So lange "b2b" noch nicht "brain to bank" bedeutet, ist mir jede beliebige Laune der Entwicklung der Legitimationsverfahren recht; je nach Bankverbindung bleibt mir auch nichts anderes übrig.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Herr_von_Bpunkt
Routinierter Autor
Beiträge: 118
Registriert: 13.10.2017
Nachricht 17 von 24 (2.477 Ansichten)

Betreff: Push-Tan ? wann wird Mobile Tan abgelöst

(...)So lange "b2b" noch nicht "brain to bank" bedeutet, ist mir jede beliebige Laune der Entwicklung der Legitimationsverfahren recht; je nach Bankverbindung bleibt mir auch nichts anderes übrig.(...)

 

Auch ich habe meine Zweifel an Dingen wie Übertechnisierung und vor allem an technischen Gimmicks, die den Bürger gläsern machen, doch wo sehen Sie einen Zusammenhang mit dem Thema pushTAN? Beim pushTAN-Verfahren wird lediglich eine passwortgeschützte App installiert, die über ein kryptografisches Verfahren eine TAN generiert. Dass hierbei nennenswert zusätzliche persönliche Daten erhoben werden ist mir nicht bekannt.

Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1934
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 18 von 24 (2.440 Ansichten)

Betreff: Push-Tan ? wann wird Mobile Tan abgelöst

@Herr_von_Bpunkt:

Schade, dass Du meinen Beitrag nicht als GLOSSE erkannt hast.

Antworten
0 Likes
Highlighted
Herr_von_Bpunkt
Routinierter Autor
Beiträge: 118
Registriert: 13.10.2017
Nachricht 19 von 24 (2.434 Ansichten)

Betreff: Push-Tan ? wann wird Mobile Tan abgelöst

@stocksour: Doch doch, die Stilmittel wiesen ja deutlich auf etwas in die Richtung hin, jedoch habe im Kern auch einen Teil Ernsthaftigkeit vermutet.
Antworten
0 Likes
Highlighted
Chondaux
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 71
Registriert: 14.03.2018
Nachricht 20 von 24 (2.213 Ansichten)

Betreff: Push-Tan ? wann wird Mobile Tan abgelöst

Ok damit schwimme ich wohl gegen den Strom aber ich bin ein Gegner davon das sich die Banking App und das Sicherheitsmedium auf dem selben Gerät befinden. Das hat jetzt nicht mit der Panik machen in den Medien zu sondern das Ergebnis einiger selbstversuche. Zar sind die schon ein paar Jahre zurückliegend, aber egal.

 

Ich benutze noch ein altes Nokia Kulthandy was sogar noch mal aufgelegt wurde zum Empfang von SMS TANs. Mag nicht jedens Sache sein aber was solls.

 

Eine Bank in blau, in Gelb und deren Direkt Töchter wie auch die Banken die mit einem V beginnen und in fast jedem Ort zu finden sind, bieten ein TAN System mittel bunten QR Code an. Ob und wie Sicher dieses System ist kann ich nicht beurteilen.

 

Push Tan kenne ich nur von meinen letzten Tagen bei Spaßkassen und da hat mich das System richtig ange..... Gab es ein OS Update musste PushTAN neu aktiviert werden dazu musste ein neuer Aktivierungsbrief versendet werden. Dann hatte diese App nicht mal Fingerabruck sondern es musste immer das Passwort eingeben werden. 

 

Persönlich finde ich das SMS System immer noch eine gute alternative / reserve. 

Antworten
0 Likes