Community

Letzte Antwort zu: Trading API und Excel
  • 107.173 Mitglieder, 
  • 64.524 Diskussionen, 
  • 1.026 Gelöste Fragen
Antworten
Highlighted
Steven_J
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 05.09.2016
Nachricht 1 von 6 (1.663 Ansichten)

Belastung VISA Classic durch AirBnB

Hat jemand Erfahrung mit AirBnB-Buchungen, bei denen als Zahlungsmethode die VISA Classic Karte verwendet werden soll? Die Kartenbelastung erfolgt ja in dem Moment, in dem die Buchung bestätigt wird (Kartendetails sind vorher bei Buchungsanfrage einzugeben). Dadurch kann aber keine TAN eingegeben werden wie bei sonstigen online-Käufen, da ich nicht unbedingt online bin, wenn die Buchungsbestätigung erteilt wird und AirBnB die Karte belasten will.

Ich möchte nicht, wenn ich dringend eine Buchung brauche, feststellen, dass es nicht funktionieren wird, also wie läuft das ab mit AirBnB und der VISA-Kartenzahlung?

Antworten
0 Likes
Highlighted
Heke
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 27.09.2016
Nachricht 2 von 6 (1.507 Ansichten)

Betreff: Belastung VISA Classic durch AirBnB

Ein Antwort hierauf wäre sehr hilfreich!

 

Würde auch gern über airbnb buchen, weiß aber nicht ob die consorsbank-visa akkzeptiert wird. Kurzes feedback cb? Smiley (fröhlich)

Antworten
0 Likes
Highlighted
NiklasS
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 80
Registriert: 12.02.2015
Nachricht 3 von 6 (1.464 Ansichten)

Betreff: Belastung VISA Classic durch AirBnB

@Steven_J Leider habe ich keine Erfahrung mit Zahlungen bei AirBnB... Die Bezahlung ist eigentlich ganz einfach, du hinterlegst deine Daten, Karten-Nr., Name des Inhaber und CVC Code. Und deine Karte wird einfach bei Bestätigung belastet. Keine TAN notwendig.

 

Bei Amazon muss man ja auch nicht immer wieder die Transaktion per TAN verifizieren. Einmal hinterlegt und gut ists...

 

@Heke Wie sollte die Karte nicht akzeptiert werden?

 

Viele Grüße

Antworten
0 Likes
Highlighted
Steven_J
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 05.09.2016
Nachricht 4 von 6 (1.457 Ansichten)

Betreff: Belastung VISA Classic durch AirBnB

Danke, NiklasS.

Dauerhaft hinterlegen wollte ich meine Kartendetails nicht bei AirBnB, sondern wie bisher für jede Buchungsanfrage die Kartendetails angeben. Die Informationen der Consorsbank suggerierten mir bisher, dass bei jedem Online-Kauf eine Verifizierung erfolgen müsse (z.B. durch TAN). Ist dies Deiner Erfahrung nach nicht der Fall?

Wenn ich dauerhaft bei Amazon meine Kartendetails im Kundenprofil hinterlegt hätte, dann kann ich mir vorstellen, dass nicht jedes Mal verifiziert wird, aber bei einem Einzelkauf hatte ich das, auch nach den Angaben von Consors, erwartet.

Viele Grüße.

Antworten
0 Likes
Highlighted
NiklasS
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 80
Registriert: 12.02.2015
Nachricht 5 von 6 (1.451 Ansichten)

Betreff: Belastung VISA Classic durch AirBnB

Ich habe die Erfahrung bei anderen Shops/Verkäufern etc. gemacht, dass man nicht immer per TAN verifizieren muss sondern nur bei Verified by VISA Zahlungen.

 

Ich denke bei AirBnB wird es diese Verfied by VISA Zahlungemethode nicht geben, sonder "einfach" per Kreditkarte.

Antworten
0 Likes
Highlighted
spiesser
Routinierter Autor
Beiträge: 152
Registriert: 19.08.2015
Nachricht 6 von 6 (1.411 Ansichten)

Betreff: Belastung VISA Classic durch AirBnB

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass airbnb die VISA-Card unterstützt.
Eine TAN-Eingabe ist hierbei allerdings (wie bereits erwähnt/vermutet) nicht notwendig.

Du gibst einfach deine Kreditkarteninformationen an und airbnb belastet dein Konto.