abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Bargeld aufs Konto einzahlen?

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 5
Registriert: 31.10.2016

Hallo zusammen,

 

ich weiß die Frage wird häufiger gestellt doch sind die Antworten veraltet und ich hätte gern ein Update.

 

Besteht die Möglichkeit in Zukunft Bargeld aufs Konto der Consorsbank einzuzahlen?

Bei Filialbanken geht es über deren Filialen, bei anderen über Rewe und Co.

Gerne darf eine Einzahlung auch einen gewissen Betrag kosten solange dieser fair ist, z.B. 1,90 € aber der 3. Einzahlung!

 

Dadurch das die DAB Bank ja nun von der Consorsbank übernommen wird wäre es doch zumindest denkbar das man nun in der DAB Filliale in Laim in München Geld einzahlen könnte. Die Automaten stehen dazu ja bereit und die DAB Kunden können dies meines Wissens nach auch.

 

Danke schonmal für eure Hilfe.

0 Likes
20 Antworten 20

Moderator
Beiträge: 589
Registriert: 17.09.2015

Hallo @Rez

 

Eine Einzahlung von Bargeld ist aktuell über die Reisebank möglich. Bis zu einem Betrag von 1000 Euro greifen die Konditionen der Reisebank.

 

https://www.reisebank.de/preiseundentgelte

 

Bei Beträgen über 1000 Euro fallen je angefangener 5000 Euro 7,50 Euro an Gebühren an.

 

Die Kasse der DAB in München steht nach dem 04.11 nicht mehr zur Verfügung.

 

Beste Grüße

 

CB_Kai

 


Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Top Beitragsunterstützer
  • Kommentator
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 18
Registriert: 12.10.2016
Hey there
Also man kann Bargeld bei der Reise Bank auf CB Konto einzahlen. Scheine egal, Münzen max. 50stk. sonst kostenpflichtig. Kostet vor Ort so nix aber CB berechnet 7,50€ dafür.

Sonst 2. Konto mit den Automaten und dann überweisen.

Grüße

M.
0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Top Beitragsunterstützer
  • Kommentator
  • Community Beobachter
  • Beitragsunterstützer
Beiträge: 18
Registriert: 12.10.2016
OK...hatte seite 2 nicht gesehen 😉

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 01.12.2016

Ich stehe vor dem Problem Bargeld auf mein Consors Konto einzuzahlen. Die Frage war durchaus berechtigt. Auf die Frage gab es zwar viele Antworten, wie zB. Einzahlungsgebühren, Geldwäsche usw. , aber eine Antwort darauf habe wie und wo ich auf mein Konto Geld einzahlen kann habe ich nicht gefunden.

Deshalb rufe ich jetzt die Hotline von Consors an.

0 Likes

Community Manager
Beiträge: 1768
Registriert: 13.01.2014

Hallo @Praktiker,

 

herzlich willkommen bei der Consorsbank! Schön, dass Sie zu uns in die Community gefunden haben.

In der Tat wurde die Frage nach Möglichkeiten zur Bargeldeinzahlung schon oft in dieser Community gestellt.Mein Kollege Kai hat auch in diesem Thread eine Antwort dazu gepostet.

 

Sind noch Fragen von Ihnen dazu offen?

 

Beste Grüße aus Nürnberg,

Sonja

Community Moderator

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 16.03.2017

*Lach*. Danke für die Konversation. Genau...ich bekommen Geld in die "Hand" und nun wo kann ich es auf mein Konto, nun neu bei Consors, einzahlen? Waaaas...es kostet Geld das ich Geld auf mein Konto einzahle. "Oh Gott..Hilf....". 

0 Likes

Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 02.04.2017
Ich habe nun das gleiche Problem. Aus einem Kfz-Verkauf möchte ich 12.000 Euro auf mein "Giro-Konto" bei Consors einzahlen. Wie ich hier erfahren musste, geht das leider nicht. OK, dann muss ich ein zweites Konto bei einer Filialbank eröffnen um dann überweisen zu können oder Freunde um Hilfe bitten....alles natürlich extrem kundenunfreundlich :-(.
0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 135
Registriert: 14.11.2016

Hier möchte ich Consors mal in Schutz nehmen. Denn Direktbanken sind keine Filialbanken und deswegen sind (kostenlose) Bargeldeinzahlungen entweder gar nicht oder nur eingeschränkt bei Partnerbanken bzw. Filialbank-Mutterinstituten möglich. Das ist nichts Neues und deswegen kann ich die Aufregung nicht verstehen. Warum sind Direktbanken hinsichtlich Konto- und Depogebühren denn wohl günstiger als Filialbanken?


Autorität
Beiträge: 4443
Registriert: 06.02.2015

@junpot, laut Aussage von Consors kann man über die Reisebank Geld einzahlen (siehe hier). Bei hohen Beträgen könnte es passieren, dass man nachweisen muss wo das Geld herkommt...

0 Likes

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Kommentator
Beiträge: 12
Registriert: 05.04.2017

Ich würde dann noch ein Sparkonto bei einer Filialbank eröffnen, da kann man sein Geld prima deponieren.

 

0 Likes
Antworten