Community

Antworten
DennisJulius
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 10.09.2018
Nachricht 1 von 2 (191 Ansichten)

Überweisung EUR auf ein Schweizer Bankkonto

Hallo zusammen, 

 

wenn man zB 5000 € von dem consors girokonto auf ein Schweizer Bankkonto überweisen möchte und das Geld müsste in CHF ankommen, wie hoch wären die konkreten Gebühren?

 

19,95 € für die Zahlung und wie berechnet sich die Umrechnung der Devisen, durch den Devisenwechsel will doch die consors sicherlich auch Gebühren?

Man nimmt den EZB-Kurs aber mit Marge? Welche Rolle spielt die Marge? 

 

Ich blick da noch nicht konkret durch, wie wäre es zB ganz konkret mit 5000 €? 

Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Stephan
Moderator
Beiträge: 10
Registriert: 23.05.2018
Nachricht 2 von 2 (106 Ansichten)

Re: Überweisung EUR auf ein Schweizer Bankkonto

Hallo @DennisJulius,

vielen Dank für Ihre Anfrage zum Thema Auslandsüberweisungen.

Wenn Sie die Überweisung bis 12:00 Uhr anweisen, gilt der taggleiche Umrechnungskurs.

Sie haben Recht, dass zuerst einmal 19,95 pauschal berechnet werden für eine Auslandsüberweisung an sich. Zusätzlich wird im Fall der Schweizer Franken eine Marge von 0,0030 berechnet. Dieser Wert ist als sogenannter Multiplikator anzusehen, was bedeutet, dass diese 0,0030 noch einmal mit dem Überweisungswert (5000 EUR)multipliziert werden.
Also ergeben sich die Gesamtkosten aus 5000 EUR + 19,95 + (0,0030 x 5000).

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit dieser Antwort weiterhelfen.

Viele Grüße

CB_Stephan

Community Moderator

Antworten
0 Likes