Community

Antworten
Humi
Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 4
Registriert: 27.11.2018
Nachricht 101 von 104 (2.201 Ansichten)

Betreff: medprocess AG Aktie aktualisierung

Hallo  Josef

 

Bei der Suche nach Salomon Consulting bin ich auf dei Kanzlei  Herfurter gestoßen

Sie empfehlen mir eine Strafanzeige  ( Kostenpunkt  ca 1000 €  bis die Anzeige steht )

Im Telefonat wurde  klar dass ich eine Anzeige auch privat beim Polizeiposten in Konstanz

machen kann.   Vor dieser Überlegung steh in nun.

Von Consors ist keine große Unterstützung zu erwarten dass solchen schwarzen Schafen

das Handwerk  gelegt wird.  Die Kurse erhalten sie von speziellen Agenturen.   Die Kurse  werden  ungeprüft auf die Homepage gestellt. 

Die Stücke wurden ohne Wert eingebucht  was dann auch bedeutet dass  der Verlust

auch nicht steuerlich angesetzt werden kann..   Sieht für mich alles recht

aussichtslos aus. 

Was sagt  der Anwalt ?   gibt es in irgendeiner Form Hoffung  den Schaden begrenzen zu können.

 

Schöne Grüße

Michael

 

 

Antworten
0 Likes
Hans1962
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 16.01.2019
Nachricht 102 von 104 (1.991 Ansichten)

Betreff: medprocess AG Aktie aktualisierung

Hallo,

bin leider erst jetzt auf diese Community gestossen.

Habe auch investiert (Beson Brokerage, LCM-Brokers, in Person Frau Kayser Stefanie)

Ich weiss nicht, ob eine Sammelkalge bereits läuft. Würde mich aber auch daran beteiligen.

Habe selbst schon Anklage bei der Staatsanwalt gemacht, ist aber inzwischen eingestellt worden, weil ich ja die Aktien aufs Depot erhalten habe und somit keine Betrugsabsicht nachgewiesen werden kann, obwohl ich auch ein Schreiben hatte, daß mir die Aktien im Falle wenn sie nicht bis Aug.17 an die Börse geht, für 8,- EUR/Stck. zurückgekauft werden.

Vielleicht erlebe ich es ja noch, daß Medprocess an die Börse geht.

Antworten
0 Likes
Rolf2012
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 04.10.2019
Nachricht 103 von 104 (1.382 Ansichten)

Betreff: medprocess AG Aktie aktualisierung

Hallo,

 

ich bin auf medprocess gestossen, weil ich in letzter Zeit mitbekommen habe, dass eine Firma mit dem Namen Trusted Invest www.trusted-invest.com aktive Telefonkaltakquise betreibt, um eine Aktie zu promoten, die demnächst ihren Börsengang haben soll und jetzt schon gekauft werden kann. Die Firma, die dort promotet wird, heisst Cannabis Health ISIN CH0459804891 und es existieren 10 Mio. Inhaberaktien. Über den Treuhänder  Anwalt in Hamburg RA Mark Peters kann man schon vor den Börsengang Aktien kaufen und bekommt diese dann eingebucht bzw. Zertifikate der Firma, die zum Bezug berechtigen. Der Börsengang soll bis Ende des Jahres durch sein und es werden sehr grosse Gewinne telefonisch in Aussicht gestellt, die Anrufe kommen von nicht rückrufbaren Nummern und die Anrufer möchten ihre persönliche Identität nicht offen legen. Das Ganze kann natürlich Zufall sein und ich möchte hier auch nicht sagen, dass es dort nicht zu dem Börsengang kommen wird oder irgendwelche Behauptungen aufstellen. Dennoch sind erstaunliche Parallelen festzustellen, sonst wäre ich nicht auf diesen Thread gestossen bei meiner Recherche und vielleicht hilft ja dem einen oder anderen diese Info.

Antworten
0 Likes
Hans06
Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
Beiträge: 9
Registriert: 31.05.2018
Nachricht 104 von 104 (1.378 Ansichten)

Betreff: medprocess AG Aktie aktualisierung

Ja, genau so war auch die Seite aufgebaut von den Abzockern, die mir die wertlose Aktie von Medprocess angedreht haben. Sitz in Luxemburg und weiter Zweigstellen in anderen Metropolen. Das könnten durchaus die gleichen Ganoven sein. Die Frage ist nur, wie kommt man auf die Hintermänner bzw. wie aufwendig ist das. Das würde wahrscheinlich mehr kosten als das gesamte flötengegangene Invest. Es wäre eine gewisse Befriedigung, diese Typen dingfest zu machen, nur deshalb nochmal richtig Geld auszugeben, rendiert sich zumindest für mich nicht.

 

Gruß

Hans

Antworten
0 Likes