Community

Antworten
WilhelmTell
Enthusiast
Beiträge: 219
Registriert: 30.11.2014
Nachricht 1 von 3 (999 Ansichten)

Weshalb hält sich Consors nicht an die eigenen Vorgaben bei Systemarbeiten?

[ Bearbeitet ]

Angekündigt war, dass Consors ab 3 Uhr nicht erreichbar ist.

Es war aber schon kurz nach 0 Uhr abgeschaltet.

 

Weshalb hält man sich nicht an die eigenen Vorgaben?

CB_Jasmin
Moderator
Beiträge: 334
Registriert: 24.02.2015
Nachricht 2 von 3 (951 Ansichten)

Betreff: Weshalb hält sich Consors nicht an die eigenen Vorgaben bei Systemarbeiten?

Hallo @WilhelmTell,

 

Sie haben Recht, das hätte nicht passieren dürfen. Der Login über die Mobile App war bereits vor 3:00 Uhr nicht mehr möglich. Die Ursache war eine kurzfristige Entscheidung, welche in der Absicht eigentlich gut gemeint war. Die am Samstag um 3:00 Uhr beginnenden Systemarbeiten, standen nicht direkt im Zusammenhang mit der Mobile App. Um Überschneidungen zwischen der Mobile App und den Systemarbeiten und somit Fehler zu vermeiden, wurde die App bereits vor 3:00 Uhr deaktiviert. 

 

Ich möchte mich für die Unannehmlichkeiten entschuldigen. Sofern Ihnen hierdurch Nachteile entstanden sind, kontaktieren Sie bitte Ihr persönliches Betreuungsteam. 

 

Freundliche Grüße aus Nürnberg,  

 

Jasmin

Community Moderatorin

 

 

Antworten
0 Likes
WilhelmTell
Enthusiast
Beiträge: 219
Registriert: 30.11.2014
Nachricht 3 von 3 (926 Ansichten)

Betreff: Weshalb hält sich Consors nicht an die eigenen Vorgaben bei Systemarbeiten?

[ Bearbeitet ]

CB_Jasmin,

kurz nach 0 Uhr ging nichts mehr. Auf der Meldung der Mobile App war aber zu lesen, die Anwendung ist ab 3 Uhr nicht erreichbar.

Kurzfristige Änderungen sind sicher gelegentlich notwendig und/oder sinnvoll, dann gehört aber auch die Meldung angepasst.

So machen wir es, wenn wir wegen Systemarbeiten SAP-Anwendungen für Anwender sperren.