Community

Antworten
Highlighted
DerBietigheimer
Enthusiast
Beiträge: 473
Registriert: 07.08.2014
Nachricht 1 von 11 (596 Ansichten)

Portfolio Übersicht

In der Portfolio Übersicht werden inzwischen "aktuelle" Kurse angeführt, die auch bei deutschen Aktien, von den unterschiedlichsten oft wenig liquiden Börsenplätzen stammen.

 

Warum ist dies so?

 

Ich möchte hier eine einheitliche Börsenwahl für die Aktien.  Leider kann man dies nirgendwo einstellen.  Meine Präferenz ist Tradegate, denn nicht alles ist bei XETRA dabei.

Am besten aber wäre, man könnte dies selbst, unter "Einstellungen" regeln, so wie bei der Watchlist.

Und im Depot mit Auslandsaktien ist das Problem dasselbe. Auch hier habe ich für die Portfolio Übersicht eine Präferenz für Tradegate.

 

Kann da die IT-Abteilung mal tätig werden, bitte?   Verbesserungen sind doch gewünscht.

Antworten
0 Likes
Highlighted
CB_Stephan
Moderator
Beiträge: 358
Registriert: 23.05.2018
Nachricht 2 von 11 (539 Ansichten)

Re: Portfolio Übersicht

Hallo @DerBietigheimer

vielen Dank für Ihren Beitrag.

Da uns zum jetzigen Zeitpunkt allerdings nicht alle Informationen vorliegen, haben wir Ihre Anfrage zur weiteren Klärung an die zuständigen Kollegen weitergeleitet.  

Sobald uns eine Rückmeldung vorliegt, werden wir Sie an dieser Stelle selbstverständlich umgehend informieren. 

Vielen Dank und viele Grüße

CB_Stephan
Community-Moderator

Highlighted
DerBietigheimer
Enthusiast
Beiträge: 473
Registriert: 07.08.2014
Nachricht 3 von 11 (489 Ansichten)

Betreff: Orderübersicht

Warum werden in der Orderübersicht (Tabelle) nicht auch die gesetzten Limits in einer Spalte mit aufgeführt?  -   Platz ist genug da.

 

Man muss, um zu sehen wie die jeweiligen Limits sind, bei jeder Zeile neu auf Orderdetails klicken und anschliessend auch wieder schliessen. Das sind 2 Clicks zuviel.

 

Oder haben eure Big Investors immer nur eine Order am Laufen? 

 

Ich wûnsche mir, zum Jubiläum, dass hier schnell nachgebessert wird.

 

 

 

Antworten
0 Likes
Highlighted
Simulacrum
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 25.03.2014
Nachricht 4 von 11 (407 Ansichten)

Betreff: Orderübersicht

[ Bearbeitet ]

Hallo,

 

ich besitze eine Aktie, die von einrem anderen Unternehmen übernommen worden ist. Die ursprüngliche Aktie wurde "verkauft" unf dafür Aktien der neuen Firma "gekauft". Zwecks der Übersichtlichkeit habe ich beide Aktien im Portfolio noch im Blick. Nun ist der Verkauf fast 2 Jahre her, wann verschwindet die "Altaktie" mit 512 Stück zu 0€ aus meiner Übersicht?

 

Gruß Martin

Antworten
0 Likes
Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1771
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 5 von 11 (393 Ansichten)

Betreff: Orderübersicht

Hallo, @Simulacrum ,

die Angabe der WKNn "Altaktie" und "Neuaktie" würde das Mitdenken erheblich erleichtern, dazu, von welcher Übersicht Du schreibst.

Vorstellen kann ich mir anhand Deiner Beschreibung nur eine Übersicht in der Web-Watchlist; wenn die WKN noch existiert, bekommst Du halt Kurs "0" zu Deinen 512 Stück gematcht. Dann bräuchtest Du die Position nur zu löschen.

Highlighted
Simulacrum
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 25.03.2014
Nachricht 6 von 11 (385 Ansichten)

Betreff: Orderübersicht

Es handelt sich um die WKN 0Z9576 "Contra Elanco Animal Health ORG" die in A2N6BH "Elanco Animal Health" gewandelt wurde.

 

Es ist nicht auf der Watchlist sondern bei "Mein Konto & Depot" und dann auf "Depot". Dort taucht dann ein Reiter "Portfolio / Überblick" auf bei der neben anderen Aktien auch die Beiden enthalten sind.

 

Bei der Altaktie habe ich die Auswahl (wie immer) "Details", "Verkaufen", "Kaufen".

 

Wenn ich auf Verkaufen gehe (zu 0€) dann bekomme ich die Meldung "Das ausgewählte Wertpapier kann mit der gewählten Orderart nicht gehandelt werden."

 

Gruß Martin

Antworten
0 Likes
Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1771
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 7 von 11 (368 Ansichten)

Betreff: Orderübersicht

Sorry, aber zu WKN 0Z9576 "Contra Elanco Animal Health ORG" findet nicht einmal GOOGL etwas.

Wende Dich an die Kundenbetreuung. Bei einer Wandlung fällt die ursprüngliche Aktie oder das unter Umständen zwischengeschaltete Bezugsrecht für die neue Aktie normalerweise aus dem Depot.

(Zur "Wertlosausbuchung" findest Du eine Position im Preis-Leistungsverzeichnis.)

Highlighted
Simulacrum
Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 25.03.2014
Nachricht 8 von 11 (329 Ansichten)

Betreff: Orderübersicht

Hallo Stocksour,

 

vielen Dank für deine Hilfe. Normalerweise hätte ich das auch so erwartet.

 

Ich habe auch nochmal nachgeschaut, es ging um den Merger Elanco mit Aratana Therapeutics.

 

https://aratana.investorroom.com/2019-04-26-Aratana-Therapeutics-to-be-Acquired-by-Elanco-Animal-Hea...

 

Dann schaue ich mal wie der Support reagiert.


Gruß Martin

Antworten
0 Likes
Highlighted
stocksour
Autorität
Beiträge: 1771
Registriert: 21.07.2017
Nachricht 9 von 11 (310 Ansichten)

Betreff: Orderübersicht

Hallo, @Simulacrum ,

wenn ich den zweiten Absatz der verlinkten Merger-Mitteilung von Aratana Therapeutics lese, finde ich zusätzlich zum Aktientausch ein CVR (contingent value right):

The CVR of $0.25 in cash per Aratana share shall be granted to Aratana stockholders as of the closing date and paid if capromorelin achieves certain sales levels on or before the end of 2021.

Bei Deiner ominösen WKN 0Z9576 könnte es sich um diese CVRs handeln, die zwar aktuell korrekt mit 0,00 bewertet sind, aber bei Erfüllung der Bedingung (=wenn [das Medikament?] capromorelin vor Ende 2021 bestimmte Verkaufsvolumina erreicht)  je Stück mit 0,25 Dollar (vermutlich kanadische) als "Nachschlag" vergütet werden.

 

Am besten checkst Du nochmal Deinen ganzen Belegwust im Zusammenhang mit diesem Merger.

 

Highlighted
DerBietigheimer
Enthusiast
Beiträge: 473
Registriert: 07.08.2014
Nachricht 10 von 11 (260 Ansichten)

Betreff: Orderübersicht - CEAHO

WKN 0Z9576 "Contra Elanco Animal Health ORG"

 

Was soll das denn für eine Aktie sein? Das sieht doch eher nach einer aktivistischen Tierschutzorganisation aus, die sich vielleicht als Limited Company organisert hat und den Spendern dann shares gutschreibt.

Und irgendwann macht man dann das Angebot an Elanco, macht ein Übernahmeangebot und wir sind dann unter eurer Aufsicht und ruhig.  Lachender Smiley

 

Wäre das nichts für die vielen NRO/ONG die regelmässig das RWE oder Bayer ärgern ?

Antworten
0 Likes