abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Optimierter Bankingbereich – übersichtlicher, funktionaler, schneller

Link zum Beitrag wurde kopiert.

Community Manager
Beiträge: 1768
Registriert: 13.01.2014

Liebe Community Mitglieder,

 

wir haben unsere Kunden rund um das Thema Online-Banking befragt, und daraufhin die Überweisungsformulare nutzerfreundlicher gemacht und die Kontodetails verbessert.

 

Das neue Überweisungsformular der Consorsbank.jpg

 

Detaillierte Informationen dazu können Sie im Blog-Artikel „Optimierter Bankingbereich – übersichtlicher, funktionaler, schneller“ nachlesen.

 

Fragen und Anregungen dazu sind uns an dieser Stelle jederzeit willkommen!

 

Viele Grüße,

Sonja

Community Moderator

0 Likes
9 Antworten 9

Routinierter Autor
Beiträge: 138
Registriert: 19.08.2015
Super! Endlich im neuen Design und wirklich sehr benutzerfreundlich und übersichtlich 🙂

Routinierter Autor
Beiträge: 159
Registriert: 12.01.2015

Hallo Consorsbank, prima. Mir gefällt das neue Design sehr gut. Ich freue mich auf den Tag, wenn auch der Depot-Bereich im neuen Glanz erstrahlt. 

 

Ich weiß, dass ist jetzt sehr kleinlich, aber vielleicht habt ihr ja irgendwo noch einen Bindestrich übrig:

 

Beim Überweisungsformular heißt es beim Schritt 1: Daten-eingabe. Das ist prima. Bei schritt 2 heißt es aber TAN Eingabe. Richtiger wäre TAN-Eingabe. Ausgeschrieben wäre es "Prüfen und Transaktionsnummern-Eingabe". (Alternativ, zur Vermeidung des zusammengesetzten Substantivs wäre auch "Eingabe TAN" möglich.)

 

Der Duden schreibt dazu:

 

„Die Zusammensetzung zweier Substantive zu einem neuen Wort mit einer eigenen Bedeutung ist ein besonderes Kennzeichen der deutschen Sprache. Manchmal gerät den Schreibern (vielleicht unter dem Einfluss des Englischen) allerdings aus dem Blick, dass bei dieser Zusammensetzung nicht nur ein neuer Begriff, sondern tatsächlich ein neues Wort entsteht, das dann auch zusammengeschrieben werden muss. Gerade in der Werbung oder bei Produktbezeichnungen u. Ä. begegnet man öfter Gebilden wie „Hand Creme“ oder „Kinder Jacken“, bei denen die Bestandteile einer Zusammensetzung unverbunden nebeneinander ihr Dasein fristen. Getrenntschreibung ist in diesen Fällen aber nach wie vor nicht erlaubt.

 

Dies gilt auch dann, wenn die zusammengesetzten Substantive bzw. ihre einzelnen Bestandteile aus dem Englischen stammen. Wir begeben uns also keinesfalls in eine „Coffee Bar“ oder zum „Hair Stylisten“, auch wenn uns das entsprechende Ladenschilder so verkünden, sondern immer nur in die Coffeebar und zum Hairstylisten.“

 

Ich weiß schon, dass man bei so viel Oberlehrergetue dann mal schnell die Augen rollt, aber bisher war mir bei der Consorsbank positiv aufgefallen, dass es eben CFD-Handel und nicht CFD Handel heißt. Und Trading-Aktionen anstelle Trading Aktionen.

 

Herzlichen Gruß!

0 Likes

Aufsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 21.07.2015
Aber die Login-PIN ist immer noch 5-stellig?
Warum? Das ist doch technisch gar kein Problem, auch längere Passwörter zu erlauben für diejenigen, die das wünschen und ich glaube, das sind nicht wenige.
Grüße
0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 790
Registriert: 08.12.2014

Aufsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 11.12.2014

Das Thema lautet ja hier "optimierter Bankingbereich ..."  - dann würde ich doch dazu gerne etwas loswerden:

Nachdem ich nun meine erste Überweisung im "neuen Design" getätigt habe, fällt mir folgendes auf:

- wenn ich eine Überweisung als pdf drucke, um diese als Nachweis aufzubewahren, werden das nun plötzlich 2 Seiten, mit buntem Bildchen und den ganzen, dafür überflüssigen Dingen am unteren Website-Rand, wie z. B. "Chat ...", "Beratungstermin ...", aber auch Auszeichnungen, etc. -> eine abgespeichert Überweisung sollte das enthalten, was enthalten sein muss. Stattdessen hat man es sich einfach gemacht und druckt einfach die gesamte Website

- bei den Vorlagen kann ich nicht mehr die Anzahl der Vorlagen je Ansicht einstellen. Das Umschalten von der 1. auf die 2. auf die 3. Seite ist einfach nur umständlich.

- Ich würde mir weiterhin mehr aussagekräftigen Inhalt auf einer Seite wünschen, kleiner Schrift und weniger Bildchen - was haben Bilder in einem online-banking-portal zu suchen???

 

Es ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal, ob irgendwo ein Komma oder Bindestrich steht, so lange

- der Inhalt verständlich ist

- alle Informationen möglichst auf einem Blick

- die Funktionen und Anordnung möglichst pragmatisch ist.

Das ist leider immer noch nicht der Fall. Zu  viel bunter Schnick Schnack ...

 

Ein kleiner Fortschritt:
Die Einstellung z. B. "aktueller Monat" in der Umsatzübersicht bleibt zumindest so lange erhalten, bis ich mich ausgeloggt habe.

 

Ich habe eine Entscheidung getroffen:

Sollte die Watchlist von dem derzeit sehr schön kompakten Design mit sehr aussagekräftigem und gut konfigurierbarem Inhalt in dieses neue Design geändert werden, nehme ich den Aufwand mit allen Nebenerscheinungen in Kauf und Suche mir eine andere Bank!!!

 

Schönen Abend!

0 Likes

Enthusiast
Beiträge: 228
Registriert: 12.11.2014

Gefällt mir!

 

Mit Auswahl des Verwendungsschlüssels bei SEPA-Überweisungen wäre es noch schöner. (Die Banken, die das GAD-System verwenden, haben das…)


Aufsteiger
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 22.10.2016

Liebe Sonja,

 

ich habe schon mehrere Male per Telefonhotline meine absolute Unzufriedenheit über Ihre Webpräsenz mitgeteilt. Viele User haben das auch schon getan. Ich lese gerade den ganzen Feedback Forenbereich durch und stelle fest, dass es meistens keine Antwort auf diese Kritiken gibt.

 

Anyway. Passend zu meiner Kritik stellen Sie das ganze Dilemma, dass wahrscheinlich von der Firma USEEDS angerichtet wurde, in diesem Thread sehr anschaulich dar. Auf dem Bild, in dem die nette junge Dame eine Überweisung anlegt, ist das obere Drittel des Bildschirms mit dem unsäglichen Banner zugepflastert. Dann gibt es noch 4 Eingabefelder. Dann ist der Bildschirm voll. Krass.

 

Auch im Forum ist das so. Ich habe beispielsweise einen 24Zoll Monitor, Full HD Auflösung. 29,6cm sichtbare Fläche von oben bis unten. Firefox mit Lesezeichenleiste. Am unteren Bildschirmrand Statusleise. Das obere Banner reicht 15cm von oben bis in die Bildschirmmitte. Von den Foreneinträgen sehe ich eine Zeile !!! Also bei aller Liebe zu präpubertierenden-Hippster-Webprogrammieren, das ist nicht normal.

 

Und jetzt wurde auch meine geliebte DAB Bank mit der guten Webseite von der CC gekauft . . .

 

Irgendein Feedback? Ich würde mich freuen.

 

Danke

 

Armin


Aufsteiger
Beiträge: 7
Registriert: 11.12.2014

Hallo Armin,

bei der Consorsbank scheint das wirklich niemanden zu interessieren !!!

Selbst mein Beitrag und zuvor unzählige e-mails dazu werden tatkräftig ignoriert ....

Alles getreu dem Motto: "Wir (Consorsbank) wissen, was das richtige ist, egal ob es unseren Kunden gefällt."

Von den Forenbeiträgen sehe ich übrigens nur die Betreffzeile ...

Ich wünsche einen schönen Abend.

arni66

PS: Mit diesen Text könnte man auch 3 "Monitorseiten" befüllen 😉

0 Likes

Autorität
Beiträge: 4492
Registriert: 06.02.2015

@Armin63, leider inhaltlich etwas falsch. Die DAB wurde von der BNP gekauft der auch die Consors seit ca. 14 Jahren Jahren gehört. Die BNP hat sich für die Integration entschieden, hätte aber auch sagen können "die DAB brauchen wird nicht, wird aufgelößt"...

0 Likes
Antworten