Community

Antworten
Denkzettel
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 06.06.2018
Nachricht 1 von 7 (3.347 Ansichten)

ETF Sparplan Einzugskonto

Guten Tag,

 

ich bin ein neuer Consorsbank Kunde. Vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Einrichtung an dieser Stelle.

 

Durch die Einrichtung von zwei Girokonten wollte ich mein Konto bei einer anderen Bank kündigen. Das zu kündigende Konto ist aktuell noch für meinen ETF Sparplan das Einzugskonto. Nun wollte ich mein Consorsbank Girokonto als Einzugskonto für den ETF Sparplan definieren, lese jedoch bei der Bearbeitung des Sparplans "Bitte beachten Sie, dass ein Lastschrifteinzug nur von einem nicht bei Consorsbank geführten Konto möglich ist .

 

Wenn ich jedoch bei der IBAN-Eingabe auf das "Buch-Icon" klicke, kann unter "Einzugskonto wählen" mein internes Konto bei der Consorsbank ausgewählt werden. Also geht es doch?

 

Oder ist der Weg jener, dass ich ein Dauerauftrag vom Consorsbank Girokonto auf mein Verrechnungskonto einrichten muss und von diesem Verrechnungskonto dann das Geld für den ETF Sparplan eingezogen wird?

Besten Dank für Hilfe im Voraus!

Antworten
0 Likes
CB_Petra
Moderator
Beiträge: 908
Registriert: 15.10.2015
Nachricht 2 von 7 (3.335 Ansichten)

Re: ETF Sparplan Einzugskonto

Hallo @Denkzettel,

willkommen in der Community und danke für Ihren ersten Beitrag.

Es freut mich, dass Sie einen Sparplan anlegen möchten. Sie können diesen selbstverständlich per Lastschrift von Ihrem Consorsbank Girokonto "bedienen".

Bitte teilen Sie mir kurz mit, wo genau Sie diesen missverständliche Satz gelesen haben. Eventuell ist eine Korrektur an der Stelle erforderlich. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Freundliche Grüße

CB_Petra
Community Moderatorin

Antworten
0 Likes
Denkzettel
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 2
Registriert: 06.06.2018
Nachricht 3 von 7 (3.326 Ansichten)

Betreff: ETF Sparplan Einzugskonto

Hallo Petra,

 

vielen Dank für Ihre Hilfe.

 

Unter "Mein Konto & Depot" --> "Sparpläne" --> "Aktionen" --> "Ändern/ Pausieren" kann im Formular im Punkt "Einzugskonto" eine IBAN definiert werden. Rechts neben "Kontodaten angeben mit" befindet sich ein Info-Icon. Bei Mouseover erscheint eine Info mit folgendem Hinweis: "Bitte beachten Sie, dass ein Lastschrifteinzug nur von einem nicht bei Consorsbank geführten Konto möglich ist . Hierfür genügt die Angabe der IBAN. Der BIC ist in diesem Fall nicht erforderlich (sog. IBAN-Only Verfahren)."


Beste Grüße!

Antworten
0 Likes
CB_Petra
Moderator
Beiträge: 908
Registriert: 15.10.2015
Nachricht 4 von 7 (3.320 Ansichten)

Re: Betreff: ETF Sparplan Einzugskonto

Hallo @Denkzettel,

vielen Dank für Ihre schnelle Rückmeldung. Ich gebe den Hinweis direkt an die ständigen Kollegen weiter.

Viel Spaß in der Community und noch eine schöne Restwoche.

CB_Petra
Community Moderatorin

Antworten
0 Likes
CB_Susan
Moderator
Beiträge: 996
Registriert: 21.08.2017
Nachricht 5 von 7 (3.277 Ansichten)

Re: Betreff: ETF Sparplan Einzugskonto

Hallo @Denkzettel,

wir hatten Ihre Anmerkungen zu den Einzugskonten für Sparpläne an die zuständigen Kollegen weitergeben. Heute haben wir die Rückmeldung erhalten, dass die Anzeige so korrekt ist.

Eine Lastschrift mit Lastschriftmandat kann nur von Konten bei anderen Banken gezogen werden. Wenn Sie ein Girokonto bzw. Verrechnungskonto von der Consorsbank als Einzugskonto angeben, werden diese als Abbuchungskonto für die Sparrate angezeigt.

Viele Grüße

CB_Susan
Community-Moderatorin

Antworten
0 Likes
Alissa
Aufsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 05.08.2020
Nachricht 6 von 7 (1.213 Ansichten)

Betreff: ETF Sparplan Einzugskonto

Hallo zusammen,
Kann auch mein Tagesgeldkonto Einzugskonto für den ETF Sparplan sein oder muss ich den Umweg über das Verrechnungskonto gehen? Bei Angabe der IBAN des Tagesgeldkontos bekomme ich eine Fehlermeldung, meine aber gelesen zu haben, dass das gehen sollte...
Danke schon mal & viele Grüße
Antworten
0 Likes
Hawkwind
Autorität
Beiträge: 1077
Registriert: 31.10.2016
Nachricht 7 von 7 (1.198 Ansichten)

Betreff: ETF Sparplan Einzugskonto

Ja, das Tagesgeldkonto funktioniert problemlos.