Wissen

... statt vermuten

abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Gelegentlicher Autor
  • Community Junior
  • Community Junior
  • Community Beobachter
  • Community Junior
  • Community Junior
Beiträge: 9
Registriert: 12.09.2016

Hallo,

Da sich Consors mit der Erträgnisaufstellung und der Jahresbescheinigung 2018 Zeit bis ins 2. Quartal Zeit lässt, bitte ich darum, dass auf diesen Dokumenten dann auch das tatsächliche Erstellungsdatum steht!

In der Vergangenheit wurden diese Dokumenten immer mit "Nürnberg 31.12.201x" datiert, obwohl später erstellt! Da auch an keiner Stelle ersichtlich war, dass die Dokumente tatsächlich jünger waren, erweckt Consors damit den Anschein, als wären die Dokumente auch zu diesem Zeitpunkt erstellt worden!

Wir Kunden müssen über Monate Steuerberater und Institutionen auf Grund der fehlenden Bescheinigungen vertrösten, und stehen nachher als "Lügner" da, wenn wir dann die von Consors rückdatierten Dokumente einreichen!

 

Gruß,

Michael

0 Likes
1 ANTWORT 1

Autorität
Beiträge: 1306
Registriert: 30.08.2016

Consors hat die Rückdatierung damit begründet, dass die Dokumente dann später leichter aufzufinden sind, wenn man sie mal sucht. Nachdem es im Online-Archiv jetzt einen eigenen Unterpunkt für die Steuerbescheinigungen gibt, sollte wohl nichts mehr dagegen sprechen, die Dokumente mit dem tatsächlichen Erstellungsdatum zu versehen.

0 Likes
Antworten