Community

Antworten
del-08-09-2016
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2014
Nachricht 1 von 7 (2.987 Ansichten)

Bessere Zinsen statt Hochglanzprospekte

Hallo zusammen, Hochglanzprospekte im Briefkasten gehören wohl zur neuen Consorsbank. Problem ist: kostet alles Geld. Als Onlinebanker ist mir Zinssatz und Gebühren wichtiger als Papier...
Bergfan
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 52
Registriert: 07.12.2014
Nachricht 2 von 7 (2.973 Ansichten)

Betreff: Bessere Zinsen statt Hochglanzprospekte

Der Werbemüll wandert ungelesen ins Altpapier, dafür wird dann der Zinssatz mal wieder nach unten korrigiert, um eine weitere Werbeflut finanzieren zu können.

EagleOne
Routinierter Autor
Beiträge: 111
Registriert: 07.04.2014
Nachricht 3 von 7 (2.919 Ansichten)

Betreff: Bessere Zinsen statt Hochglanzprospekte

Man setzt doch bei der "Consorsbank" so auf Nachhaltigkeit. Warum verwendet man denn nicht das alte CC-Werbematerial weiter? Kunden bekommen doch noch auch alte CC-Karten ausgehändigt bis die alle aufgebraucht sind.

Mohe87
Routinierter Autor
Beiträge: 116
Registriert: 08.06.2014
Nachricht 4 von 7 (2.909 Ansichten)

Betreff: Bessere Zinsen statt Hochglanzprospekte

Hmm... manchmal kann man das ganze Meckern auch nicht mehr lesen...

1. Brauche ich ja wohl keinem zu erklären, dass es Werbung bedarf, wenn ein Unternehmen wachsen will und BNP Paribas will mit der deutschen Tochter wachsen, deswegen wurde auch die DAB Bank gekauft und die Umstellung auf die neue Marke durchgeführt. 1-2 Briefe zur Markenumstellung sind erstens nicht viel und zweitens absolut verständlich, da man bei Kunden, die zwar ein Konto bei der Consorsbank haben, dieses aber nicht regelmäßig nutzen oder aber als 2.Konto, in der Markenhierarchie aufsteigen will. Des Weiteren will man die neue Marke auch bekannt machen - auch bei den Kunden -. Auch verständlich, oder?
2. Sind die Zinssätze für Neukunden besser, da - jetzt kommt der Hammer- die Consorsbank wachsen will, sprich neue Kunden gewinnen... Sprich es wird am Anfang investiert, damit die Kunden kommen und bleiben, so dass man später mit ihnen das Geld verdient.
3. Es nervt mit den Anspielungen auf die Karten, einem erwachsenen Menschen sollte dies - was auf so ner blöden Karte steht - nun wirklich egal sein. Wenn es Sie aber wirklich so schwer belastet, habe ich einen

 

Tipp:

Bestellen Sie sich doch einfach nen Aufkleber mit dem neuen Consorsbank Logo (wahlweise auch mit der Anschrift möglich) und kleben Sie diesen über das alte Logo. Habe Ihnen mal einen Link rausgesucht: http://www.aufkleber-drucken-lassen.de/. Damit sollten Ihre Probleme gelöst sein. So einfach ist die Welt.

del-08-09-2016
Gelegentlicher Autor
Beiträge: 11
Registriert: 30.04.2014
Nachricht 5 von 7 (2.902 Ansichten)

Betreff: Bessere Zinsen statt Hochglanzprospekte

Hallo zusammen. Also ich sehe das nicht als meckern, sondern Anregung. Und wie es so ist: übers negative wird gemeckert, das gute ist selbstverständlich! Und wenn alles so schlecht wäre, hätten wir schon lang gewechselt.
Werbung ok, fand das auch früher gut so, ab und zu eine Briefwerbung mit Fakten wers braucht passt. Prospekte für Neukunden - ok. Hochglanzprospekte mit Weltkarten und Klebepfeilen find ich persönlich übertrieben, aber dafür gibts ja eine Community!
Zinspolitik hat jeder seine eigene: Neukunden mehr zu geben ist zur Not ok, aber dann human, wie die DIBA, dann passt. Sonst komme ich mir ganz klar übers Ohr gehauen vor... Kontenkarten mit altem Druck: Kann das jetzt nicht überprüfen, aber neuer Name, neue Karte muss sein. Du wechselst ja auch nicht die Firma und zeigst Deine alte Visitenkarte?
Grüße
Highlighted
Bergfan
Regelmäßiger Autor
Beiträge: 52
Registriert: 07.12.2014
Nachricht 6 von 7 (2.848 Ansichten)

Betreff: Bessere Zinsen statt Hochglanzprospekte

Zitat Mohe87:

 

Des Weiteren will man die neue Marke auch bekannt machen - auch bei den Kunden -. Auch verständlich, oder?

 

Wenn einer Kuhmist verkaufen will, sollte er für Kuhmist und nicht für Pferdeäpfel werben.

 

Das beste Werbemittel beim Auftritt gegenüber Kunden sind und bleiben die Karten (gutes Beispiel: die Amex Blue). Und da hat die Bank mit dem Leerzeichen tief gepennt.

Antworten
0 Likes
asa
asa
Aufsteiger
  • Community Junior
Beiträge: 1
Registriert: 31.08.2016
Nachricht 7 von 7 (2.120 Ansichten)

Betreff: Bessere Zinsen statt Hochglanzprospekte

Da ich aktuell Aufkleber brauche, habe ich mich auf der empfohlenen Seite mal umgeschaut. Ich muss allerdings sagen, dass die dort angebotenen Aufkleber im Vergleich zu anderen Onlinedruckereien sehr teuer sind.

Ich habe diese Seite gefunden https://www.salierdruck.de/aufkleber-drucken-lassen.html und dort meine Aufkleber kalkuliert. Ich hoffe die Qualität passt, die Preise sind auf jeden Fall super.

Antworten
0 Likes