Community

Antworten
stupidgame
Routinierter Autor
Beiträge: 145
Registriert: 22.11.2015
Nachricht 1 von 16 (1.591 Ansichten)

AT-PRO... Verständnisfrage zu den Updates

Gestern war mal wieder ein Update verfügbar. Das habe ich, wie immer, durchgeführt. Soweit es ausschaut, alles normal.

Jetzt kommt aber beim starten ein roter Hinweis, dass DIESE Version am 25.6. abgeschaltet wird, und man wird auf einen Link verwiesen, mit dem man hier normal auf der "Trading Software" Seite landet.

Soweit, so gut. Das heisst für mich, dass die jetzt schon auf der Seite angebotene Software etwas ganz neues ist, auf die man nicht einfach updaten kann, und die komplett neu aufgespielt wird, und die jetzt schon verfügbar ist, oder?

Und mir stellt sich die Frage, ob bei einem Wechsel darauf meine Daten vorhanden bleiben? Sprich, alle zusammengestellten Kurslisten und die Konfigurationen diverser Fenster, oder muss ich das alles neu machen?

 

Gruß

s.

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2927
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 2 von 16 (1.587 Ansichten)

Betreff: AT-PRO... Verständnisfrage zu den Updates

Hallo @stupidgame,

 

seit dem Wochenende kann der AT-Pro von allen Kunden, die den AT-Pro aboniert haben, genutzt werden. Die Basis für den AT und AT-Pro wurde komplett umgeschrieben, wudurch zumindest bei mir der AT-Pro schneller geworden ist.

Die bisherige Konfiguration kann (fast) komplett übernommen werden. Was nicht übernommen werden könnte, so war es zumindest letzte Woche, sind die benutzerdefinierten Farbeinstellungen in den Tabellen (keine Ahnung nutze ich nicht), die Positionierung der einzelnen Elemente innerhalb der Tabs und grafische Elemente in den Charts (keine Ahnung, Nutze ich kaum und die normalen Elemente wurden alle übernommen). Die Indikatoren und Trendlinien wurden korrekt übernommen.

Ob alles richtig übernommen wurde kann man kontrollieren, wenn man beide Versionen startet.

 

Viele Grüße

immermalanders

 

Antworten
0 Likes
stupidgame
Routinierter Autor
Beiträge: 145
Registriert: 22.11.2015
Nachricht 3 von 16 (1.545 Ansichten)

Betreff: AT-PRO... Verständnisfrage zu den Updates

Danke @immermalanders
Ich werde das mal am Wochenende probieren. Habe eben gelesen, dass es im AT diesbezüglich wohl doch noch Probleme gibt.
Ich bin eigentlich nicht der Technik-Freak. Will nur, dass etwas so geht, wie ich es brauche. Wie es funktioniert und warum, bzw. warum nicht, interessiert mich eigentlich nicht.
Ich musste schon wegen Rechnerwechsel das ganze Layout konfigurieren, speziell wegen der Auflösung. Möchte ungern nun das Ganze noch mal machen. Die Zeit kann ich wirklich profitabler nutzen.

Gruß
s.
Antworten
0 Likes
stupidgame
Routinierter Autor
Beiträge: 145
Registriert: 22.11.2015
Nachricht 4 von 16 (1.492 Ansichten)

Betreff: AT-PRO... Verständnisfrage zu den Updates

So, ich habe es jetzt getan. Wie geschrieben, ich bin kein Technik-Freak und eher Minimalist in meiner Konfiguration. Mir ist die Übersichtlichkeit da immer am wichtigsten.
Also... PRINZIPIELL ging das. Auch der Import meiner Kurslisten. Es gibt / gab aber doch paar Probleme oder Einschränkungen. Die Spaltenkonfiguration war FAST so, wie erstellt, eine Spalte war allerdings zusätzlich drin, die ich in meiner Konfig. nicht drin hatte. Die Buchstaben- und Zeilengröße musste ich natürlich anpassen, und natürlich für jedes Fenster einzeln. Keine Ahnung, ob es da einen Trick gibt, das global machen zu können.
Ich hatte in der alten AT-PRO Version einige Fenster offen... Kurslisten und einen Chart auf der Taskleiste. Die waren nach dem Import auch noch da. Als ich den neuen AT-PRO aber dann konfiguriert hatte und das Ganze gespeichert, da waren diese Fenster nach dem neu laden verschwunden. Ich fand sie auch nirgend wo wieder.
Und eine ganz wichtige Sache - wie geschrieben, ich mache selten was an der Konfig... mir fehlt da die Erfahrung - vielleicht bin ich zu blöd, aber mir gelingt es nicht, ausgedockte Fenster wieder einzudocken. Ich weiß nicht, was ich da falsch mache.
Nach dem Import meiner alten Konfig hat der AT-PRO das jeweils als (2) nummeriert. D.h. ich arbeite jetzt im wesentlichen mit meinen Nr.(2) Fenstern Das zentrale ([1]Kopf) Bedienfeld des AT-PRO habe ich nach oben verschoben. Also ich arbeite momentan mit 2 kombinierten Fenstern, da es mir momentan nicht gelingt, meine "alten (2)-er Fenster" an den neuen Kopf des AT-PRO anzudocken. Das geht erstmal prinzipiell so, ist aber sicher suboptimal und nicht im Sinne des Erfinders. Vielleicht hat ja Jemand einen Tip, warum ich zu blöd bin, zum eindocken. Das sollte doch eigentlich simpelst sein.
Antworten
0 Likes
Highlighted
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2927
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 5 von 16 (1.478 Ansichten)

Betreff: AT-PRO... Verständnisfrage zu den Updates

Hallo @stupidgame,

 

jedes Element (auch Tab und Desktop) kann man über einen klick auf das linke Symbol neben dem Titel ausdocken. Zum erneuten Eindocken muss man auf dieses Symbol klicken und an die neue Position ziehen.

Was man in der Version 6.x an einzelnen Fenstern haben musste, kann man jetzt in einem Fenster mit mehreren Tabs sammeln. Ich habe teile der alten Konfiguration übernommen und einen Teil neu erstellt. Ich habe jetzt zwei Fenster mit jeweils einigen Tabs drin.

 

Mann kann die Konmfiguration für alle Kurslisten zentral ändern. Dazu muss man zuerst in der Konfiguration im Bereich "Tabellenvorlagen" die Kursliste wie gewünscht konfigurieren. Danach muss man bei allen Kusrlisten den Haken für die "Individuelle Konfiguration" rausnehmen. Nur die Sortierung kann bei bestehenden Kurslisten nicht vom "Master" übernommen werden.

 

 

Viele Grüße

immermalanders

 

stupidgame
Routinierter Autor
Beiträge: 145
Registriert: 22.11.2015
Nachricht 6 von 16 (1.452 Ansichten)

Betreff: AT-PRO... Verständnisfrage zu den Updates

@immermalanders

Danke! Das scheint mir beim eindocken in der Tat ein anderer Vorgang zu sein, als vorher (?) Ich habe gestern bischen geübt. Habe immer noch etwas Probleme, wenn schon mehrere Fenster wo angedockt sind, ein Fenster genau da hin zu bekommen, wo ich das gerne will. Irgendwie habe ich den Eindruck, ich bringe mit meinen Aktionen das Layout durcheinander. Ist so bischen wie "mischen" beim Kartenspiel.
Mit der "Konfiguration der Kurslisten zentral ändern" ist interessant. Das werde ich mir mal anschauen. Ich musste generell an meinem neuen Laptop anfänglich ziemlich herumschrauben, was die Auflösung angeht. Weil mit den Werkseinstellungen bei 15,4 Zoll und Full HD kann ich dort nichts mehr lesen. Und beim AT-PRO ist das selbe dann noch mal. Das potenziert sich dann. (Ich habe so den Eindruck, das ist für 40 Zoll Screens geschrieben [g])
Eine Sache ist mit noch aufgefallen. An meinem Windows7 Start Button ist noch ein "neues Programm" zu sehen, und zwar "Active Trader Professional - Java auswählen". Der AT-PRO läuft aber, soweit ich das am späten Freitag Abend sehen konnte, fehlerfrei. MUSS ich da noch was machen? Oder eher nicht? Ich möchte ungern mit einer eigentlich überfüssigen Aktion irgendwas "verschlimmbessern".

Gruß
s.
Antworten
0 Likes
Steeby
Routinierter Autor
Beiträge: 124
Registriert: 15.10.2015
Nachricht 7 von 16 (1.430 Ansichten)

Betreff: AT-PRO... Verständnisfrage zu den Updates

Danke, @immermalanders.

Hat mir jetzt bei Übernehmen der Konfig sehr geholfen!

Steeby
Antworten
0 Likes
stupidgame
Routinierter Autor
Beiträge: 145
Registriert: 22.11.2015
Nachricht 8 von 16 (1.402 Ansichten)

Betreff: AT-PRO... Verständnisfrage zu den Updates

Kurzes Update...
AT-PRO läuft soweit. Sehr positiv, soweit ich das bislang sehe, ENDLICH scheint der Fehler ausgemerzt, dass die Farben (grün/rot) bei den Aktualisierungen in den Kurslisten nicht gut liefen. Teils - sehr irritierend - sogar hängen blieben.
Was mir bislang negativ auffiel ... sehr viele Funktionen habe ich aber auch noch nicht benutzt - die Times & Sales lassen sich häufig nicht aufrufen. Das ist mehr oder weniger reiner Zufall. Mal öffnet das Fenster mit Inhalt, dann bleibt es wieder mal leer.
Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2927
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 9 von 16 (1.389 Ansichten)

Betreff: AT-PRO... Verständnisfrage zu den Updates

Hallo @stupidgame,

 

über Eintrag "Active Trader Professional - Java auswählen" im Startmenü kann man die zu verwendende Java-Version des AT-Pro ändern, falls das mal notwendig sein sollte.

Weitere Aktionen sind nicht notwendig, außer vielleicht die Konfiguration anzupassen...

 

Viele Grüße

immermalanders

 

Antworten
0 Likes
immermalanders
Autorität
Beiträge: 2927
Registriert: 06.02.2015
Nachricht 10 von 16 (1.385 Ansichten)

Betreff: AT-PRO... Verständnisfrage zu den Updates

[ Bearbeitet ]

Hallo @stupidgame,

 

was genau meinst Du mit "Times & Sales lassen sich häufig nicht aufrufen"? Öffnet sich das Fenster nicht, oder werden keine Daten angezeigt? Hast Du denn man auf der Webseite nachgeschaut, ob beim Time&Sales an diesem Handelsplatz bereits Umsätze steht? Ohne Aktion sieht man in diesem Fenster nur neu eingelaufene Daten. Mit klick auf den einfachen Pfeil werden die letzten T&S Daten (Kurse mit Umsätzen) nachgeladen, mit klick auf den Doppelpfeil werden alle T&S Daten (Kurse mit Umsätzen) des Tages nachgeladen.

Werden keine Daten angezeigt, trotz Umsätzen bzw. Bid/Ask-Änderungen, könnte das noch ein Bug sein. Bei mir kamen jeweils neue Daten bei den Werten bei denen ich T&S testweise geöffnet habe und entsprechend wurden die "alten" Kurse mit Umsatz geladen.

 

Viele Grüße

immermalanders

 

EDIT: Name korrigiert Lachender Smiley

Antworten
0 Likes